Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour de France: Die wichtigsten Berge 2010

...

Tour de France  

Showdown am Tourmalet

17.06.2010, 16:38 Uhr | t-online.de

Tour de France: Die wichtigsten Berge 2010. Jens Voigt 2009 am Anstieg zum Tourmalet (Foto: imago)

Jens Voigt 2009 am Anstieg zum Tourmalet (Foto: imago)

In diesem Jahr nehmen die Fahrer die Tour de France wieder im Uhrzeigersinn in Angriff. Das heißt, zuerst stehen die Alpen auf dem Programm. Auf der 8. Etappe geht es erstmals richtig zur Sache, wenn die Bergankunft nach Morzine-Avoriaz (1796 Meter) von den Profis in Angriff genommen wird.

Weiter geht es nach dem ersten Ruhetag auf der 9. Etappe. Eine einzige Achterbahnfahrt wartet auf die Fahrer mit dem dicksten "Brocken" zum Schluss, dem Col de la Madeleine (2000 Meter). Die höchsten Gipfel in den Alpen haben die Fahrer damit auch schon absolviert. In den Pyrenäen wird es dann richtig schweißtreibend: Zwei Bergankünfte, insgesamt vier Bergwertungen der höchsten Kategorie und zwei Kletterpartien am gefürchteten Col du Tourmalet werden zum Scharfrichter im Kampf um den Toursieg.

Die wichtigsten Berge im Überblick:

Name

Etappe

Region

Länge

Steigung

Höhe

Bergankunft Morzine-Avoriaz

8

Alpen

13,6 km

6,1 %

1796 m

Col de la Colombiere

9

Alpen

16,5 km

6,7 %

1618 m

Col de Saisies

9

Alpen

14,4 km

5,1 %

1660 m

Col de la Madeleine

9

Alpen

25,5 km

6,2 %

2000 m

Port de Pailhères

14

Pyrenäen

15,5 km

7,9 %

2001 m

Bergankunft Ax 3 Domaines

14

Pyrenäen

7,8 km

8,2%

1372 m

Port de Balès

15

Pyrenäen

19,3 km

6,1%

1755 m

Col de Peyresourde

16

Pyrenäen

11 km

7,4 %

1569 m

Col d'Aspin

16

Pyrenäen

12,3 km

6,3 %

1490 m

Col du Tourmalet

16

Pyrenäen

17,1 km

7,3 %

2115 m

Col d'Aubisque

16

Pyrenäen

29,2 km

4,2 %

1709 m

Col de Marie-Blanque

17

Pyrenäen

9,3 km

7,6 %

1035 m

Col du Soulor

17

Pyrenäen

11,9 km

7,8 %

1474 m

Col du Tourmalet

17

Pyrenäen

18,6 km

7,5 %

2115 m

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018