Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour de France: Sanchez lauert auf seine Chance

...

Sanchez lauert auf seine Chance

18.07.2010, 17:46 Uhr | sid, sid

Tour de France: Sanchez lauert auf seine Chance. Andy Schleck büßt auf der 15. Etappe viel Zeit ein. (Foto: imago)

Andy Schleck büßt auf der 15. Etappe viel Zeit. (Foto: imago)

Nach der schweren Bergankunft in Ax-3-Domaines steht die zweite Pyrenäen-Etappe der 97. Tour de France an. Von Pamiers geht es über 187,5 Kilometer nach Bagneres-de-Luchon. Der Tag beginnt moderat, ist in der Schlussphase jedoch auf Gipfelstürmer und waghalsige Abfahrer zugeschnitten (ab 12 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de).

Die ersten 150 Kilometer nach dem Start in der bevölkerungsreichsten Stadt des Departements Ariege weisen keine großen Schwierigkeiten auf. Ein Anstieg der vierten und zwei der zweiten Kategorie dienen lediglich zum Aufwärmen für den Port de Bales. Am 1755 Meter hohe Pass der ersten Kategorie müssen die Tour-Favoriten erneut Farbe bekennen. Gut möglich, dass hier Alberto Contador erneut versucht, Sekunden auf Andy Schleck gutzumachen. Oder aber umgekehrt, dass Schleck mit einer Attacke seinen Vorsprung im Gesamtklassement vergrößern will.

Die Tour de France 2011

Abfahrt ein Fall für Sanchez

Das Ziel in Bagneres-de-Luchon, der wohl charakteristischsten Bergstadt des gesamten Pyrenäenmassivs, liegt am Ende der brisanten Abfahrt vom Bales. Der Sieger des Tages dürfte somit der risikofreudigste Abfahrer des Pelotons sein. Heißester Kandidat ist der Spanier Samuel Sanchez, der wohl beste Abfahrer im Peloton. Der Gesamtdritte liegt 2:31 Minuten hinter Schleck und hat gute Chancen, noch ein paar Sekunden rauszuholen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018