Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Djokovic und Jankovic mit Auftaktsieg

...

Tennis - Hopman Cup  

Djokovic und Jankovic mit Auftaktsieg

30.12.2007, 12:24 Uhr | dpa

Jelena Jankovic und Djokovic bei einem Schaukampf (Foto: imago)Jelena Jankovic und Djokovic bei einem Schaukampf (Foto: imago) Wie erwartet ist der große Favorit Serbien mit den Weltranglistendritten Jelena Jankovic und Novak Djokovic mit einem Sieg in den Hopman Cup gestartet. Bei der inoffiziellen Tennis-Mixed-WM in Perth setzte sich das Duo in der Gruppe A 3:0 gegen Taiwan durch. Den ersten Punkt holte Jankovic durch einen 6:4, 6:4-Erfolg über Hsieh Su-wei, anschließend bezwang Djokovic Lu Yen-hsun 7:5, 2 6, 6:3. Beim 4:6, 6:3, 7:6 (10:8) im abschließenden Mixed mussten die Serben dann allerdings bis zum Ende zittern. Im zweiten Spiel der Gruppe A kam Frankreich zu einem 2:1-Erfolg gegen Argentinien. Den entscheidenden Punkt holten Tatiana Golovin/Arnaud Clement im Mixed durch ein 6:3, 6:2 gegen Gisela Dulko/Juan Ignacio Chela.

Grünes Licht Kiefer startet in Doha

Siege für USA und Australien

Zuvor hatte bereits das Team der USA erwartungsgemäß das Auftaktspiel gegen Außenseiter Indien mit 2:1 für sich entschieden. Ebenfalls erfolgreich startete Gastgeber Australien, der sich mit 2:1 gegen Tschechien durchsetzte. Für die USA bezwang die Weltranglisten-Siebte Meghann Shaughnessy zunächst Sania Mirza 6:3, 4:6, 6:3, dann sorgte Mardy Fish mit dem 6:2, 6:4 über Rohan Bopanna für die Entscheidung. Indiens Punkt holte das Doppel mit 6:4, 6:4. Im zweiten Spiel am Montag gegen Tschechien wird die frühere Weltranglisten-Erste Serena Williams dann zum Einsatz kommen, die im ersten Match geschont wurde. Australiens Alicia Molik gewann gegen Lucie Safarova mit 7:5, 6:2, nach dem Ausgleich von Tomas Berdych durch das 7:6 (9:7), 6:4 gegen Peter Luczak holte das australische Doppel den entscheidenden Punkt durch ein 7:5, 6:3. #


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018