Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Zweiter Sieg für Lisicki und Kiefer

...

Tennis  

Zweiter Sieg für Lisicki und Kiefer

12.02.2010, 21:36 Uhr | dpa

Sabine Lisicki überzeugt weiter beim Hopman Cup. (Foto: dpa)Sabine Lisicki überzeugt weiter beim Hopman Cup. (Foto: dpa) Das deutsche Tennis-Team mit Sabine Lisicki und Nicolas Kiefer steuert beim Hopman Cup in Perth auf Finalkurs. Gegen Vorjahressieger USA setzte sich das Duo mit 2:1 durch und gewannen damit auch ihr zweites Gruppenspiel. In der letzten Vorrunden-Partie der inoffiziellen Mixed-WM kämpfen Deutschland und die Slowakei um den Einzug ins Finale. Die USA und Australien haben keine Chance mehr auf das Endspiel am Freitag.

Hopman Cup Deutschland gewinnt sein Auftaktspiel

Lisicki gewint auch ihr zweites Einzel

Wie schon im Auftaktspiel gegen Gastgeber Australien fiel die Entscheidung im abschließenden Mixed. Lisicki und Kiefer besiegten Meghann Shaughnessy und James Blake mit 6:3, 3:6, 7:6. Zuvor hatte Lisicki bei ihrem Hopman-Cup-Debüt Shaughnessy 4:6, 6:0, 6:4 bezwungen. Die 19-Jährige blieb damit bei dem Acht-Nationen-Wettbewerb weiter ungeschlagen. "Ich bin eine Kämpferin und wollte gewinnen, zum Glück ist es gut ausgegangen für mich", sagte die 56. der Weltrangliste. "Vor allem im zweiten Satz habe ich richtig gutes Tennis gespielt."

Aktuell Weltrangliste der Herren
Aktuell Weltrangliste der Damen

Blake kämpft Kiefer nieder

Kiefer unterlag anschließend dem Weltranglisten-Zehnten Blake nach hartem Kampf mit 6:7 (3:7), 7:6 (9:7), 4:6. Bereits gegen den Australier Lleyton Hewitt hatte sich der 31-Jährige geschlagen geben müssen. Zwar wehrte der 37. der Weltrangliste gegen Blake im Tiebreak des zweiten Satzes einen Matchball ab, doch nach zweieinhalb Stunden und 17 Assen zwang der US-Amerikaner seinen Kontrahenten in die Knie.

Tennis Safin deutet Karriereende nach dieser Saison an
Australian Open Haas will in Melbourne wieder aufschlagen

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018