Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Djokovic stolpert im Achtelfinale

...

Tennis - Indian Wells  

Djokovic stolpert im Achtelfinale

18.03.2010, 08:31 Uhr | dpa

Tennis: Djokovic stolpert im Achtelfinale. Novak Djokovic muss bereits im Achtelfinale die Segel streichen. (Foto: imago)

Novak Djokovic muss bereits im Achtelfinale die Segel streichen. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Favoritensterben beim ATP-Masters in Indian Wells: Einen Tag nach dem Top-Gesetzten Roger Federer aus der Schweiz ist auch der Weltranglistenzweite Novak Djokovic überraschend ausgeschieden.

Der Serbe, der die mit 4,5 Millionen Dollar dotierte Hartplatz-Veranstaltung 2008 gewonnen hatte, verlor sein Achtelfinalspiel gegen Ivan Ljubicic aus Kroatien nach 1:45 Stunde mit 5:7, 3:6.

Auch Federer schon raus

Eine Runde zuvor hatte sich Djokovic nur mit Mühe in drei Sätzen gegen Philipp Kohlschreiber durchgesetzt und dabei sogar drei Matchbälle abwehren müssen. Der Weltranglisten-Erste Federer hatte zuvor sensationell in drei Sätzen gegen Marcos Baghdatis aus Zypern verloren.

Nadal jetzt Favorit

Somit ist Rafael Nadal jetzt der Topfavorit von Indian Wells. Der in der Weltrangliste an Position drei geführte Spanier besiegte in seinem Achtelfinal-Duell den US-Amerikaner John Isner nach einigen Problemen in 2:11 Stunden mit 7:5, 3:6, 6:3. Sein nächster Gegner ist Tomas Berdych aus Tschechien.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018