Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Becker und Greul treffen im Viertelfinale aufeinander

...

Tennis  

Deutsches Viertelfinale in 's-Hertogenbosch

16.06.2010, 18:26 Uhr | sid, dpa, dpa, sid

Tennis: Becker und Greul treffen im Viertelfinale aufeinander. Schlagfertig: Simon Greul steht im Viertelfinale von 's-Hertogenbosch. (Foto: imago)

Schlagfertig: Simon Greul steht im Viertelfinale von 's-Hertogenbosch. (Foto: imago)

Deutscher Vergleich im Viertelfinale in 's-Hertogenbosch. Nach Titelverteidiger Benjamin Becker qualifizierte sich auch Simon Greul für die Runde der letzten Acht bei dem niederländischen Turnier und machte damit das Aufeinandertreffen perfekt. Ausgeschieden ist dagegen Rainer Schüttler im englischen Eastbourne, nachdem er bei seiner Generalprobe für das am Montag beginnende Grand-Slam-Turnier in Wimbledon im Achtelfinale mit 3:6, 6:7 (5:7) gegen James Ward verlor. Der Engländer verwandelte nach 1:34 Stunden seinen siebten Matchball gegen Schüttler, der in der Vorwoche im Londoner Queens Club noch im Halbfinale stand.

Greul siegt überraschend deutlich

Der an Nummer acht gesetzte Benjamin Becker besiegte im Achtelfinale des mit 400.000 Euro dotierten Rasenturniers den Finnen Henri Kontinen klar mit 6:2, 6:1. In der ersten Runde hatte sich der deutsche Profi gegen Kontinens Landsmann Jarkko Nieminen durchgesetzt. Greul gewann im Achtelfinale mit 6:1, 6:4 überraschend deutlich gegen den an Nummer drei gesetzten Spanier Tommy Robredo.

Barrois nun gegen Henin

Erfreuliches gab es in 's-Hertogenbosch aus deutscher Sicht auch von der Damen-Konkurrenz zu berichten: Kristina Barrois (Stuttgart) besiegte die Österreicherin Sybille Bammer 3:6, 6:2, 6:3 und zog somit ebenfalls ins Viertelfinale ein. Dort trifft die 28-Jährige auf die topgesetzte Belgierin Justine Henin, die 6:3, 6:3 gegen die Italienerin Roberta Vinci gewann.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018