Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Petkovic scheitert im Halbfinale von Istanbul

...

Tennis - WTA-Turnier in Istanbul  

Petkovic verpasst ihr zweites Endspiel dieser Saison

31.07.2010, 19:29 Uhr | dpa, sid, dpa, sid

Tennis: Petkovic scheitert im Halbfinale von Istanbul. Andrea Petkovic verpasst in Istanbul den Sprung ins Endspiel. (Foto: dpa)

Andrea Petkovic verpasst in Istanbul den Sprung ins Endspiel. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Andrea Petkovic befand sich nach dem ersten Satz gegen die Russin Elena Wesnina im Halbfinale des WTA-Turniers in Istanbul wie schon in der ersten Runde der French Open auf Siegkurs. Letzten Endes jedoch feierte Wesnina im dritten Duell der beiden Spielerinnen ihren zweiten Erfolg: mit 1:6, 6:0 und 7:6 (7:2). Auf die Russin wartet am Tag ihres 24. Geburtstags im Endspiel der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung ihre Landsfrau Anastasia Pawljutschenkowa. Beide begegneten sich vor zwei Jahren in Bratislava zum bislang einzigen Mal. Pawljutschenkowa siegte damals im Achtelfinale mit 3:6, 6:2 und 6:1.

Die 19-Jährige schaltete im Istanbuler Halbfinale Jarmila Groth aus Australien ebenfalls in drei Sätzen mit 7:6 (7:1), 2:6, 7:5 aus.

Nur im ersten Satz passt für Petkovic alles

Petkovic hätte ihre Endspielgegnerin sein können, erlebte jedoch gegen Wesnina eine Berg-und-Tal-Fahrt. Ihre zweite Endspiel-Teilnahme in der laufenden Saison nach 's-Hertogenbosch ist aufgeschoben, obwohl Petkovic ausgesprochen gut ins Match kam. Sie verlor aber nach dem deutlich gewonnenen ersten Durchgang völlig den Faden.

Der dritte Matchball des dritten Satzes sitzt

Der dritte Satz glich einem Spiegelbild der ersten beiden Durchgänge, denn nach einer 3:0-Führung geriet Petkovic mit 3:5 in Rückstand und schaffte erst nach einem abgewehrten Matchball wieder den Anschluss. Im Tiebreak jedoch ließ sich Wesnina einen erneut deutlichen Vorsprung nicht mehr nehmen und verwandelte nach 1:46 Stunden ihren insgesamt dritten Matchball zum Sieg.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018