Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Federer und Murray erreichen Finale von Shanghai

...

Federer Favorit im Finale gegen Murray

16.10.2010, 16:16 Uhr | dpa, dpa

Tennis: Federer und Murray erreichen Finale von Shanghai. Roger Federer ist in Shanghai in Topform. (Foto: Reuters)

Roger Federer ist in Shanghai in Topform. (Foto: Reuters)

Roger Federer und Andy Murray haben das Endspiel des ATP-Masters-Turniers in Shanghai erreicht. Der Schweizer Federer setzte sich im Halbfinale gegen Novak Djokovic mit 7:5, 6:4 durch. Zuvor hatte der britische Weltranglisten-Vierte Murray einen ungefährdeten 6:4, 6:1-Erfolg gegen den Argentinier Juan Monaco gefeiert.

Im Finale gilt Federer als Favorit. Der Weltranglisten-Dritte ist nach einmonatiger Spielpause wieder topfit und spielt in Shanghai nahezu perfektes Tennis. Das musste nicht nur der Serbe Djokovic neidlos anerkennen. Auch in den Spielen zuvor hat Federer keinem seiner Gegner auch nur den Hauch einer Chance gelassen und im Viertelfinale den Schweden Robin Söderling gar mit 6:1, 6:1 in 53 Minuten nach hause geschickt.

Für die Tennis-Weltmeisterschaft der besten acht Profis der Saison Ende November in London stehen Federer, Murray, Djokovic und der Weltranglistenerste Rafael Nadal bereits als Teilnehmer fest. Nadal war bei der mit 3,24 Millionen Euro dotierten Hartplatz- Veranstaltung in Shanghai überraschend im Achtelfinale gescheitert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018