Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Federer feiert gelungene Generalprobe für Tennis-WM

...

Federer feiert gelungene Generalprobe für Tennis-WM

13.11.2011, 17:05 Uhr | dpa

Federer feiert gelungene Generalprobe für Tennis-WM. Roger Federer war auch in Paris nicht zu bezwingen. (Quelle: Reuters)

Roger Federer war auch in Paris nicht zu bezwingen. (Quelle: Reuters)

Roger Federer läuft zum Ende des Jahres noch einmal zur Höchstform auf. Eine Woche nach seinem Triumph in Basel gewann der Schweizer auch das ATP-Turnier in Paris und feierte damit eine gelungene Generalprobe für die Tennis-WM in London, die am kommenden Sonntag beginnt.

Federer bezwang im Endspiel der mit 2,75 Millionen Euro dotierten Masters-Veranstaltung Lokalmatador Jo-Wilfried Tsonga mit 6:1, 7:6 (7:3). Nach 1:26 Stunden verwandelte der 30-Jährige seinen dritten Matchball. Für den 16-maligen Grand-Slam-Turnier-Sieger war es der erste Erfolg überhaupt beim Hallen-Turnier in der französischen Hauptstadt.

Erster Satz nach 34 Minuten entschieden

Federer startete furios und nahm Tsonga im ersten Durchgang sofort zweimal den Aufschlag ab. Nach gerade einmal 34 Minuten hatte er den ersten Satz mit 6:1 für sich entschieden. Im zweiten Abschnitt fand Tsonga, der Federer in diesem Jahr zweimal besiegt hatte, besser seinen Rhythmus. Beim Stand von 4:3 konnte der Franzose eine Breakchance aber nicht nutzen.

Zehn Spiele in Serie gewonnen

Bis zum Tiebreak blieb die Partie danach offen, doch dann zog Federer wieder an. Zwei Matchbälle konnte Tsonga mit eigenem Aufschlag noch abwehren, doch dann sicherte sich Federer den Titel. Der Eidgenosse hat damit zehn Spiele in Serie gewonnen und geht voller Selbstvertrauen in die WM. In London ist Federer Titelverteidiger.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018