Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Spanien holt Davis Cup

...

Erfolgreich auf Sand gebaut: Spanien holt Davis Cup

04.12.2011, 18:02 Uhr | dpa

Spanien holt Davis Cup . Freude pur: Rafael Nadal und Spanien holen den Davis Cup.  (Quelle: Reuters)

Freude pur: Rafael Nadal und Spanien holen den Davis Cup. (Quelle: Reuters)

Rafael Nadal hat Spanien den Davis Cup zurückgebracht und wieder zur besten Tennis-Mannschaft der Welt gemacht. Im Finale gegen Argentinien holte der Zweite der Weltrangliste in Sevilla gegen Juan Martin del Potro den Punkt zum uneinholbaren 3:1-Vorsprung. Nadal gewann 1:6, 6:4, 6:1, 7:6 (7:0) und machte nach dem frühzeitigen Vorjahres-Aus den fünften Cup-Triumph perfekt.

Es war der zweite Sieg von Nadal an diesem Wochenende nach dem klaren Auftakterfolg über Juan Monaco. Während Spanien die Mannschaftstrophäe bereits 2000, 2004, 2008 und 2009 gewinnen konnte, ging Argentinien auch im vierten Anlauf leer aus - ein Negativ-Rekord. Die Südamerikaner verloren bereits 1981, 2006 und 2008 das Finale.


Auf Sand nicht zu schlagen

Vor der Tennis-Rekordkulisse von 27.500 Fans zeigte sich Nadal von seinem Vorrunden-Aus bei der WM in der Vorwoche gut erholt. Der 25-Jährige blieb auf Sand im Davis Cup ungeschlagen und beendete eine für seine Verhältnisse mäßige Saison mit dem zweiten großen Titel nach dem Erfolg bei den French Open.

Zunächst sah es jedoch gegen del Potro nicht danach aus. Nadal gab den ersten Satz klar mit 1:6 ab. Trotz des klaren Ergebnisses war der Durchgang phasenweise umkämpft und dauerte eine Stunde. Nadal verlor danach gleich wieder seinen Aufschlag, schaffte aber sofort das Re-Break und brachte dann erstmals sein Service durch. Bis zum 2:0 im vierten Satz ließ sich der Mallorquiner nicht mehr bremsen. Del Potro kämpfte sich noch einmal zurück, verspielte aber einen 5:3-Vorsprung. Nadal schlug mit einem 6:5 im Rücken auf, patzte dann, machte im Tiebreak jedoch alles klar.


Doppel-Erfolg brachte Hoffnung

Tragischer Held in Sevilla war damit del Potro. Die Nummer elf der Welt hatte am Freitagabend nach fast fünf Stunden den 1:1-Ausgleich gegen David Ferrer in einem Fünf-Satz-Marathon auf dem Sandplatz im Olympiastadion verpasst. David Nalbandian und Eduardo Schwank brachten die Gäste im Doppel zwar auf 1:2 heran. Der 6:4, 6:2, 6:3-Erfolg über Feliciano Lopez und Fernando Verdasco war am Ende aber zu wenig für die Argentinier, die vom 10. bis 12. Februar im Erstrundenduell des kommenden Wettbewerbes auf die deutsche Auswahl treffen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018