Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Nalbandian nach Wasser-Attacke bestraft

...

Nalbandian nach Wasser-Attacke bestraft

20.01.2012, 13:09 Uhr | dpa, t-online.de

Tennis: Nalbandian nach Wasser-Attacke bestraft. Wütend: David Nalbandian bei seiner Niederlage gegen John Isner.

Wütend: David Nalbandian bei seiner Niederlage gegen John Isner.

David Nalbandian muss 8000 Dollar Strafe zahlen, weil er nach seiner Niederlage in der zweiten Runde der Australian Open gegen John Isner (USA) einen Turniermitarbeiter mit Wasser bespritzt hat. In der Partie hatte der Schiedsrichter in der Endphase des fünften Satzes bei einem Breakball für Nalbandian den Linienrichter überstimmt und dem Argentinier die Möglichkeit verwehrt, das sogenannte Hawk-eye zur Video-Kontrolle einzusetzen.

"Es ist unglaublich, dass solche wichtigen Turniere mit solchen Referees gespielt werden", hatte Nalbandian nach der Begegnung geschimpft. Für die Wasserattacke auf einen Offiziellen wurde der 30-Jährige nun wegen unsportlichen Verhaltens bestraft.

Baghdatis wird Zerstörungswut zum Verhängnis

Bereits am Donnerstag war Marcos Baghdatis zur Kasse gebeten worden. Dem Zyprioten wurde seine Zerstörungswut zum Verhängnis. Er hatte in dem verlorenen Zweitrundenspiel gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka (6:7, 4:6, 7:5, 1:6) gleich vier Schläger am Stück zertrümmert. Baghdatis muss allerdings nur 800 Dollar zahlen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018