Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Andrea Petkovic peilt Comeback in Stuttgart an

...

Petkovic peilt Comeback in Stuttgart an

27.03.2012, 10:53 Uhr | dapd, sid

Andrea Petkovic peilt Comeback in Stuttgart an. Es geht wieder los: Andrea Petkovic (Quelle: imago)

Es geht wieder los: Andrea Petkovic (Quelle: imago)

Die lange verletzte Tennisspielerin Andrea Petkovic wird schon im April ihr Comeback geben. Nach einer erneuten Untersuchung gab Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt der Weltranglisten-Zehnten grünes Licht für einen Start ab dem 23. April beim Heimturnier in Stuttgart. Auch ein Einsatz beim zuvor stattfindenden Fed-Cup-Playoff am 21. und 22. April gegen Australien ebenfalls in Stuttgart ist nicht ausgeschlossen.

"Ich bin überglücklich", sagte Petkovic, die seit Januar wegen einer Rückenverletzung außer Gefecht gesetzt war: "Ich werde die kommenden vier Wochen nutzen, um wieder voll im Saft zu stehen und vor den heimischen Fans alles geben zu können. Übers Knie brechen werde ich aber nichts." Die 24-Jährige hatte Anfang des Jahres einen Ermüdungsbruch im Iliosakralgelenk erlitten.

Hartes Training steht auf dem Programm

Nun wird sich Petkovic intensiv in der Offenbacher Tennisakademie von Alexander Waske und Rainer Schüttler auf ihre Rückkehr vorbereiten. Vor zwei Wochen hatte sie erstmals wieder den Tennisschläger in die Hand genommen und seither pro Tag eine halbe Stunde dosiertes Schlagtraining absolviert.

"Wer glücklicher ist als ich gerade, möge die Hand heben. Habe eben erstmals nach zwei Monaten wieder Bälle geschlagen, und es war keine totale Katastrophe", hatte sie am 13. März getwittert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018