Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Haas und Kohlschreiber im Halbfinale des ATP-Turniers in München

...

BMW Open in München - Viertelfinale  

Haas und Kohlschreiber setzen deutschen Siegeszug in München fort

04.05.2012, 21:45 Uhr | dapd, dpa

Haas und Kohlschreiber im Halbfinale des ATP-Turniers in München. Tommy Haas spielt in München weiter sein bestes Tennis. (Quelle: dpa)

Tommy Haas spielt in München weiter sein bestes Tennis. (Quelle: dpa)

Tommy Haas ballte die Faust und schrie die Freude über seinen größten Erfolg seit drei Jahren lautstark heraus, nachdem er mit einem Ass seinen ersten Matchball gegen den Zyprer Marcos Baghdatis verwandelt hatte. Haas steht beim ATP-Turnier in München im Halbfinale. Und er ist nicht der einzige Deutsche: Knapp zwei Stunden später machte auch Philipp Kohlschreiber den letzten Punkt und erreichte nach zwei Sätzen gegen den australischen Qualifikanten Marinko Matosevic sein drittes Halbfinale der Saison.

Mit 6:0 und 7:6 (7:5) triumphierte Kohlschreiber bei der mit 450.000 Euro dotierten Sandplatzveranstaltung auf der Anlage des MTTC Iphitos München. "Mehr als in Satz eins geht nicht", sagte der an Nummer vier gesetzte Sieger anschließend. Haas' lieferte gegen Baghdatis beinahe das identische Resultat ab: 6:1 und 7:6 (7:3). Der 34-Jährige trifft nun auf Marin Cilic. Der Kroate gewann gegen Michail Juschni aus Russland 6:3, 6:7 (6:8), 6:3. Juschni hatte in München 2010 gewonnen.

Schon 2011 ein deutsches Duo im Semifinale

Das zweite Halbfinale bestreitet Kohlschreiber gegen Feliciano Lopez. Auch der Spanier warf mit Bernard Tomic einen Australier aus dem Wettbewerb (6:4, 6:2). "Ich will das Match genießen und hoffe, dass ich mir den Traum vom ersten Finale der Saison hier in München erfüllen kann", sagte Kohlschreiber. Der Augsburger gewann die Auflage 2007 in der bayerischen Landeshauptstadt. Schon vergangenes Jahr hatten zwei Deutsche in München im Halbfinale gestanden - damals trafen Florian Mayer und Philipp Petzschner aber in der Vorschlussrunde direkt aufeinander. Mayer setzte sich mit 6:3 und 6:4 durch, unterlag dann aber im Finale dem Russen Nikolai Dawidenko mit 3:6, 6:3 und 1:6.

Späte Glücksgefühle für Haas

Haas sagte nach seinem Viertelfinale 2012: "Ich spiele zurzeit richtig gutes Tennis." Er ist mittlerweile nur noch die Nummer 134 auf der Welt, und er stand zuletzt im August 2009 in der Vorschlussrunde. Damals war der US-Amerikaner Sam Querrey Endstation. In der neuen Weltrangliste wird sich Haas - ehemals die Nummer zwei der Welt - durch den siebten Matchgewinn in diesem Jahr um mehr als 30 Ränge verbessern. Erreicht Haas gar das Finale, wird er sogar wieder unter den besten 100 der Welt auftauchen. "Das ist ein schönes Gefühl, weil ich nicht wusste, ob das noch mal so in meiner Karriere kommt."

Ein Sieg als Medikament

Der Wahl-Amerikaner könnte das 22. Finale seiner Karriere erreichen. "Ich hoffe", sagte Haas, "dass meine Verwandtschaft mich am Sonntag im Endspiel noch sehen kann." Vor allem sein Vater. Der musste am Tag zuvor in München operiert werden und schaute sich das Match seines Sohnes im Internet im Krankenhaus an. "Mein Sieg", sagte Haas, "hat ihm hoffentlich geholfen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018