Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US Open 2013: Peter Gojowczyk sorgt für Überraschung

...

Einzug in zweite Runde  

Qualifikant Gojowczyk sorgt bei den US Open für Überraschung

29.08.2013, 10:28 Uhr | sid, dpa

US Open 2013: Peter Gojowczyk sorgt für Überraschung. Peter Gojowczyk steht bei den US Open in der zweiten Runde. (Quelle: imago/fossiphoto)

Peter Gojowczyk steht bei den US Open in der zweiten Runde. (Quelle: fossiphoto/imago)

Qualifikant Peter Gojowczyk hat erstmals in seiner Karriere die zweite Runde eines Grand-Slam-Turniers erreicht. Bei den US Open in New York besiegte der 24-jährige Deutsche den favorisierten Niederländer Igor Sijsling mit 7:6 (9:7), 2:6, 6:4, 6:1. Im nächsten Match trifft Gojowczyk, Nummer 147 der Weltrangliste, auf den ungesetzten Jewgeni Donskoi aus Russland.

"Das ist mein bislang größter Erfolg. Mein Ziel war es, die Qualifikation zu überstehen. Jetzt bin ich überaus glücklich. Da kann nichts Besseres passieren", sagte Gojowczyk, der für seinen Zweitrundeneinzug 53.000 Dollar kassiert. Das ist mehr als ein Viertel seiner bisherigen Preisgelder (202.719 Dollar). Erst einmal zuvor hatte der deutsche Meister von 2010 im Hauptfeld eines Major-Turniers gestanden.

Brands ist raus

Daniel Brands ist hingegen als siebter deutscher Profi in der ersten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-51. verlor mit 5:7, 6:4, 2:6, 3:6 gegen den an Position 17 gesetzten Südafrikaner Kevin Anderson. Im dritten Satz wurde das Match wegen Regenschauern zweimal unterbrochen.

Brands hatte Ende Juli mit seinem Achtelfinal-Erfolg gegen Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer in Gstaad für Aufsehen gesorgt. Bei seinen nun insgesamt drei US-Open-Teilnahmen war Brands allerdings noch nie über die zweite Runde hinausgekommen.

Kerber und Lisicki spielen heute

Ursprünglich sollten auch Angelique Kerber und Wimbledonfinalistin Sabine Lisicki ihre Zweitrundenspiele absolvieren. Doch wegen des Wetters wurden die Matches auf heute verlegt. Kerber trifft auf die Kanadierin Eugenie Bouchard. Lisicki spielt gegen Paula Ormaechea aus Argentinien.


Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018