Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Roger Federer engagiert Stefan Edberg als Trainer

...

Nächster Trainercoup  

Roger Federer engagiert "Kindheitsidol" Edberg

27.12.2013, 17:37 Uhr | sid

Roger Federer engagiert Stefan Edberg als Trainer. Kindheitsidol und Tennis-Coach: Stefan Edberg soll Roger Federer noch besser machen. (Quelle: imago/Michael Weber)

Kindheitsidol und Tennis-Coach: Stefan Edberg soll Roger Federer noch besser machen. (Quelle: Michael Weber/imago)

Tennisstar Roger Federer wird in der kommenden Saison von Ex-Profi Stefan Edberg betreut. Das gab der Schweizer via Facebook bekannt. Edberg wird den 17-maligen Grand-Slam-Champion demnach mindestens zehn Wochen auf der ATP-Tour begleiten, die Zusammenarbeit startet bei den Australian Open in Melbourne (13. bis 26. Januar).

Nach dem Weltranglistenzweiten Novak Djokovic, der seit kurzem von Boris Becker betreut wird, vertraut damit ein weiterer Weltklassespieler einem ehemaligen Star. "Stefan war mein Kindheitsidol", schrieb Federer: "Ich freue mich darauf, Zeit mit ihm zu verbringen und von ihm zu lernen."

"Ich bin begeistert, Teil von Rogers Team zu sein und ich hoffe, dass wir zusammen sein bestes Tennis herausholen können", sagte Edberg. Der 47-Jährige hatte zuletzt bereits zur Probe mit Federer trainiert, der sich nach einer für ihn enttäuschenden Saison von seinem langjährigen Coach Paul Annacone getrennt hatte.

Der zweimalige Wimbledonsieger aus Schweden (1988, 1990) wird Federer gemeinsam mit dem Schweizer Severin Lüthi coachen, der bereits seit sieben Jahren zum Team Federer gehört.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Hat Boris Becker die nötige Kompetenz, einen Weltklassespieler wie Novak Djokovic zu trainieren?

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018