Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Patrick Rafter feiert mit 41 Jahren Comeback im Doppel

...

"Es wird lustig"  

Rafter feiert mit 41 Jahren Comeback im Doppel

12.01.2014, 14:11 Uhr | sid

Tennis: Patrick Rafter feiert mit 41 Jahren Comeback im Doppel. Patrick Rafter gönnt sich als Daviscup-Teamchef Australiens einen Schluck Champagner. (Quelle: imago/East News)

Patrick Rafter gönnt sich als Daviscup-Teamchef Australiens einen Schluck Champagner. (Quelle: East News/imago)

Überraschendes Comeback: Der ehemalige Weltranglistenerste Patrick Rafter feiert bei den Australian Open eine überraschende Rückkehr in den Profi-Tenniszirkus. Rafter, US-Open-Sieger der Jahre 1997 und 1998, tritt mit seinem australischen Landsmann Lleyton Hewitt im Doppel an.

Der 41-Jährige ist derzeit Davis-Cup-Teamchef seines Landes und verhilft seinem Schützling Hewitt mit der Rückkehr in Melbourne zu mehr Spielpraxis.

"Ich habe ihn schon vor einer Weile gefragt", sagte Hewitt über seinen neuen Doppel-Partner. "Er spielt noch immer eine Menge während der Davis-Cup-Begegnungen und hält sich mit uns in Form." Hewitt gewann zuletzt das Vorbereitungsturnier in Brisbane im Finale gegen Roger Federer.

"Es wird lustig"

Rafter selbst freut sich auf sein Comeback. "Das Härteste daran, um die 40 zu sein, ist, deinen Körper in Form zu halten", gab er freimütig zu. "Es wird lustig. Doppel, ein halbes Feld: Ich glaube schon, dass ich das noch schaffe."

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Hat Boris Becker die nötige Kompetenz, einen Weltklassespieler wie Novak Djokovic zu trainieren?

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018