Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Andrea Petkovic erreicht in Sofia das Halbfinale

...

B-WM der Tennis-Damen  

Bessere Punktquote bringt Petkovic ins Halbfinale

31.10.2014, 09:40 Uhr | dpa, sid

Tennis: Andrea Petkovic erreicht in Sofia das Halbfinale. Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Sofia ins Halbfinale eingezogen. (Quelle: imago/Aleksandar Djorovic)

Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Sofia ins Halbfinale eingezogen. (Quelle: Aleksandar Djorovic/imago)

Gut eine Woche vor dem Fed-Cup-Endspiel kommt Andrea Petkovic immer besser in Form. Die 27-Jährige besiegte beim WTA-Turnier der Champions in Sofia Australian-Open-Finalistin Dominika Cibulkova aus der Slowakei mit 7:5, 6:3 und zog mit dem zweiten Sieg im dritten Gruppenspiel als erste Spielerin ins Halbfinale ein. Petkovic weist wie Cibulkova 2:1 Siege und 4:2 Sätze auf, hat aber im Vergleich zur Slowakin die bessere Punktquote.

Die zweite Halbfinalistin aus der Roten Gruppe steht erst nach dem abschließenden Gruppenmatch zwischen der Spanierin Carla Suarez Navarro (1:1 Punkte) und der Bulgarin Zwetana Pironkowa (0:2 ) fest. Sollte Navarro, die zum Auftakt Petkovic 6:0, 6:4 geschlagen hatte, das abschließende Spiel gegen Pironkowa in zwei Sätzen gewinnen, erreicht sie die Runde der letzten Vier. Andernfalls kämpft Cibulkova um den Einzug ins Finale.

Das Turnier der Champions ist eine Art B-Weltmeisterschaft der Tennis-Damen.

Petkovic: "Ich bin sehr glücklich"

Für Petkovic war es der dritte Sieg im vierten Duell mit Cibulkova. "Ich bin sehr glücklich mit meiner Vorstellung", sagte sie nach ihrem Erfolg. Die Darmstädterin soll im Fed-Cup-Endspiel am 8. und 9. November gegen Tschechien in Prag neben Angelique Kerber zum Einsatz kommen.

Zuletzt waren Zweifel an ihrer Form aufgekommen. Beim Turnier in Luxemburg hatte die Weltranglisten-17. über Erschöpfungserscheinungen geklagt.

Hier der Tweet von Teamchefin Barbara Rittner zu Petkovics Halbfinal-Einzug:


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018