Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Andrea Petkovic wollte Steffi Graf als Trainerin verpflichten

...

Becker gibt Ratschläge  

Petkovic wollte Graf als Trainerin verpflichten

20.07.2015, 15:46 Uhr | sid

Andrea Petkovic wollte Steffi Graf als Trainerin verpflichten. Aus dem Duo Andra Petkovic (li.) und Steffi Graf wird wohl nichts. (Quelle: imago/dpa)

Aus dem Duo Andra Petkovic (li.) und Steffi Graf wird wohl nichts. (Quelle: dpa/imago)

Tennis-Star Andrea Petkovic hat jüngst vergeblich versucht, Steffi Graf als Vollzeit-Coach zu verpflichten. "Anfang des Jahres habe ich ihr eine lange Mail geschickt und sie gefragt. Ich hätte mir das super vorstellen können", sagte Petkovic. In der Vergangenheit hatte die Weltranglisten-16. bereits mit Graf in deren Wahlheimat Las Vegas trainiert. "Da hat mir Steffi super Tipps geben können", erklärte "Petko".

Die 22-malige Grand-Slam-Siegerin Graf hat allerdings stets betont, dass sie aus familiären Gründen nicht so viel reisen möchte. Das teilte sie Petkovic dann auch am Telefon mit. Die ehemalige Nummer eins der Welt lebt mit ihrem Ehemann Andre Agassi und den gemeinsamen Kindern Jaden Gil (13) und Jaz Elle (11) in Las Vegas.

Ratgeber Boris Becker

Seit einigen Wochen hat Petkovic Boris Becker als Ratgeber an ihrer Seite. "Mehr kann man von keinem anderen lernen als von Boris. Er ist der geborene Grand-Slam-Champion und konnte mir schon viele wichtige Tipps geben - vor allem für die mentale Ebene", sagte die 27-Jährige und schwärmte: "Wenn Boris über Tennis spricht, dann haben die anderen Pause."

Der engere Kontakt zu Becker, der seit gut anderthalb Jahren den Weltranglistenersten Novak Djokovic coacht, war Ende Mai unmittelbar nach Petkovics Drittrunden-Aus bei den French Open in Paris entstanden. "Ich saß allein im Spieler-Restaurant beim Mittagessen, und da kam zufällig Boris vorbei und hat sich dazugesetzt. Wir haben lange gesprochen", berichtete Petkovic, die sich wenige Tage später per Mail bei Becker für das intensive Gespräch bedankte. Inzwischen sei er so etwas wie "mein Ansprechpartner geworden", sagte sie.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018