Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US Open 2015: Drohne sorgt für Wirbel

...

Spektakulärer Zwischenfall  

Drohne stürzt während Match in US-Open-Stadion

04.09.2015, 23:25 Uhr | dpa

US Open 2015: Drohne sorgt für Wirbel . Bei den US Open in New York ist es zu einem spektakulären Zwischenfall gekommen. (Quelle: AP/dpa)

Bei den US Open ist eine Drohne in einen Teil der Zuschauerränge gestürzt. (Quelle: AP/dpa)

Der Absturz einer kleinen Drohne hat bei den US Open für Wirbel gesorgt. Das ferngelenkte Flugobjekt stürzte während der Zweitrundenpartie zwischen der Italienerin Flavia Pennetta und der Rumänin Monica Niculescu in einen Teil des Louis-Armstrong-Stadiums, in dem sich keine Zuschauer aufhielten. Die Polizei unterbrach daraufhin das Match.

Beide Spielerinnen schienen erschrocken, beendeten die Partie aber nach der Unterbrechung. Pennetta gewann 6:1, 6:4.

Die Italienerin dachte zuerst, es handele sich möglicherweise um eine Bombe. Auch die Polizei habe möglicherweise zunächst nicht gewusst, was los gewesen sei, erklärte die 26. der Weltrangliste und räumte ein, sie habe ein wenig Angst gehabt, "bei allem, was auf der Welt passiert". Pennetta erinnerte an die strengen Sicherheitsmaßnahmen beim Turnier: "All das, und dann kommt es von oben." Hätten im entsprechenden Bereich Zuschauer gesessen, wären sie getroffen worden, und die Drohne hätte großen Schaden angerichtet.

Keine Verletzten

Die Organisatoren des Grand-Slam-Turniers erklärten in einer Mitteilung, der Zwischenfall habe sich gegen 20.27 Uhr Ortszeit ereignet. Es habe dabei keine Verletzten gegeben. Das Louis-Armstrong-Stadium ist der zweitgrößte Platz in Flushing Meadows, der ehemalige Centre Court fasst etwa 10.000 Zuschauer.

Mittlerweile hat sich der mutmaßliche Verursacher des Zwischenfalls der Polizei in New York gestellt. Der 26 Jahre alte Lehrer sei vorübergehend festgenommen worden und müsse am 16. September vor Gericht erscheinen, teilte die Polizei mit.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018