Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Görges und Kerber stehen im Finale der WTA Turniere

...

Erstes WTA-Finale seit 2012  

Vor Australian Open: großer Erfolg für Julia Görges

08.01.2016, 10:00 Uhr | sid

Görges und Kerber stehen im Finale der WTA Turniere. Julia Görges befindet sich auf dem Weg zur Top-Form. (Quelle: imago/Action Plus)

Julia Görges befindet sich auf dem Weg zur Top-Form. (Quelle: imago/Action Plus)

Julia Görges hat im neuseeländischen Auckland zum ersten Mal seit 2012 wieder bei einem WTA-Turnier das Endspiel erreicht. Die 27-Jährige besiegte im Halbfinale des Vorbereitungsturniers für die Australian Open die Österreicherin Tamira Paszek sicher mit 6:4, 6:2.

In ihrem insgesamt sechsten WTA-Finale greift Görges gegen die Siegerin des zweiten Halbfinales zwischen der früheren Weltranglistenersten Caroline Wozniacki aus Dänemark und der an Nummer fünf gesetzten US-Amerikanerin Sloane Stephens nach ihrem dritten Titel. Bisher stehen für die Nummer 50 der Weltrangliste die Erfolge von 2010 in Bad Gastein und 2011 in Stuttgart zu Buche.

Letzte deutsche Starterin schon vor dem Halbfinale

Görges, die im Viertelfinale die Japanerin Nao Hibino aus dem Wettbewerb geworfen hatte, war schon vor dem Halbfinale die letzte deutsche Starterin in Auckland. Carina Witthöft, Tatjana Maria und Mona Barthel waren bereits zuvor ausgeschieden.

Kerber im Finale in Brisbane

Angelique Kerber löste in Brisbane das Ticket für das Endspiel. Sie gewann gegen die Spanierin Carla Suárez Navarro mit 6:2, 6:3. Im Finale trifft die 27-Jährige auf die Weißrussin Victoria Asarenka

"Ich bin auf einem guten Weg"

"Es ist ein tolles Gefühl, mit einer Final-Teilnahme ins neue Jahr zu starten", sagte Kerber und meinte: "Man weiß am Anfang einer Saison ja nie genau, wo man steht. Aber ich fühle mich gut und konnte mich von Match zu Match verbessern. Ich bin auf einem guten Weg, 100 Prozent bereit für die Australian Open zu sein." Bundestrainerin Barbara Rittner lobte ihre Nummer eins: "Das Finale ist das Resulat von harter Arbeit in der Vorbereitung. Das gibt Angie Ruhe und Selbstvertrauen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018