Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Wimbledon 2016: Aus für Djokovic nach Niederlage gegen Querrey

...

Sensation in Wimbledon  

Überraschendes Aus für Titelverteidiger Djokovic

02.07.2016, 18:33 Uhr | sid

Wimbledon 2016: Aus für Djokovic nach Niederlage gegen Querrey. Novak Djokovic ist in Wimbledon überraschend ausgeschieden. (Quelle: imago/BPI)

Novak Djokovic ist in Wimbledon überraschend ausgeschieden. (Quelle: BPI/imago)

Titelverteidiger Novak Djokovic ist in Wimbledon völlig überraschend bereits in der dritten Runde ausgeschieden. Der Weltranglistenerste aus Serbien, der die letzten vier Grand-Slam-Turniere gewonnen hatte, verlor gegen Sam Querrey (USA/Nr. 28) 6:7 (6:8), 1:6, 6:3, 6:7 (5:7). Das Match war am Freitagabend wegen Regens nach dem zweiten Satz unterbrochen worden.

Derart früh war Djokovic, der vom dreimaligen Wimbledonsieger Boris Becker betreut wird, zuletzt im Jahr 2009 bei den French Open in Paris bei einem der vier Majorturniere gescheitert. Damals verlor er gegen den Augsburger Philipp Kohlschreiber.

Niederlage trotz Traumstart nicht zu verhindern

Am Samstagmittag erwischte Djokovic gegen Querrey einen Traumstart und führte mit 5:0. Sicherheit verlieh dem 29-Jährigen dies jedoch nicht, auch nicht die 5:4-Führung in Durchgang vier, als er den Satzausgleich bei eigenem Aufschlag vergab. Im Tiebreak verwandelte Querrey nach exakt drei Stunden Spielzeit mit drei Regenpausen seinen zweiten Matchball.

Seit dem Finale bei den French Open 2015 hatte Djokovic bei den Grand-Slam-Turnieren keine Partie mehr verloren.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018