Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Indian Wells: Angelique Kerber kämpft sich ins Achtelfinale

...

Mühsamer Dreisatz-Sieg  

Kerber kämpft sich ins Achtelfinale

14.03.2017, 07:55 Uhr | t-online.de, dpa

Indian Wells: Angelique Kerber kämpft sich ins Achtelfinale. Man sieht ihr die harte Arbeit an: Angelique Kerber hatte in Indian Wells viel Mühe. (Quelle: dpa)

Man sieht ihr die harte Arbeit an: Angelique Kerber hatte hatte in Indian Wells viel Mühe. (Quelle: dpa)

Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Indian Wells mit Mühe das Achtelfinale erreicht. Die Bald-wieder-Weltranglistenerste besiegte in der dritten Runde die ungesetzte Französin Pauline Parmentier 7:5, 3:6, 7:5 - und brauchte dafür mehr als zweieinhalb Stunden.

"Es war sehr heiß auf dem Court", sagte Kerber nach ihrem Kraftakt: "Am Ende war es ein sehr toughes Match auf hohem Niveau von uns beiden. Pauline hat vom ersten Ball an herausragend gespielt. Ich bin einfach nur glücklich, in der nächsten Runde zu stehen."

Görges ist raus

Ausgeschieden ist dagegen Kerbers Fed Cup-Kollegin Julia Görges. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe stand in ihrem Drittrundenmatch gegen die US-Amerikanerin Lauren Davis über weite Strecken auf verlorenem Posten und unterlag glatt mit 1:6, 4:6.

Aufgrund der Absage von Serena Williams (USA) stand bereits vor Turnierbeginn fest, dass Kerber am 20. März wieder die Spitze der Weltrangliste übernimmt.

Nächste Gegnerin der Kielerin, die bei dem Hartplatz-Turnier erstmals seit vier Jahren in der Runde der besten 16 steht, ist die Russin Jelena Wesnina (Nr. 14).

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018