Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Kohlschreiber erreicht in Rotterdam zweite Runde

Tennis  

Kohlschreiber erreicht in Rotterdam zweite Runde

13.02.2018, 16:04 Uhr | dpa

Tennis: Kohlschreiber erreicht in Rotterdam zweite Runde. Steht beim ATP-Turnier in Rotterdam in der zweiten Runde: Philipp Kohlschreiber.

Steht beim ATP-Turnier in Rotterdam in der zweiten Runde: Philipp Kohlschreiber. Foto: Ng Han Guan. (Quelle: dpa)

Rotterdam (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Rotterdam die zweite Runde erreicht.

Der Tennisprofi aus Augsburg setzte sich 3:6, 7:6 (7:1), 7:6 (7:5) gegen den Russen Karen Chatschanow durch. In der zweiten Runde trifft Kohlschreiber entweder auf dem Schweizer Roger Federer oder Ruben Bemelmans aus Belgien.

Dagegen schied Jan-Lennard Struff aus. Der 27-Jährige aus Warstein verlor sein Auftaktmatch gegen den Serben Viktor Troicki 6:1, 6:7 (5:7), 2:6.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal