Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Mischa Zverev in Marokko weiter - Struff und Marterer raus

Tennis  

Mischa Zverev in Marokko weiter - Struff und Marterer raus

10.04.2018, 18:43 Uhr | dpa

Tennis: Mischa Zverev in Marokko weiter - Struff und Marterer raus. Jan-Lennard Struff verlor in Marokko.

Jan-Lennard Struff verlor in Marokko. Foto: Kamran Jebreili/AP. (Quelle: dpa)

Marrakesch (dpa) - Tennis-Profi Mischa Zverev hat beim Turnier im marokkanischen Marrakesch das Achtelfinale erreicht. Der 30-Jährige besiegte in seinem Erstrunden-Match den Italiener Paolo Lorenzi 6:3, 6:4.

Die Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff und Maximilian Marterer schieden hingegen aus. Der 27 Jahre alte Warsteiner Struff verlor zwei Tage nach der 2:3-Niederlage mit dem deutschen Team im Davis Cup gegen Spanien 6:3, 3:6, 2:6 gegen den Russen Alexej Watutin.

Der 22 Jahre alte Marterer, der im Davis Cup ebenfalls zum Team gehörte und nicht zum Einsatz kam, unterlag dem Spanier Roberto Carballés Baena in zwei Sätzen 3:6, 1:6.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal