Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Mischa Zverev erreicht in Monte Carlo Runde zwei

Tennis  

Mischa Zverev erreicht in Monte Carlo Runde zwei

15.04.2018, 19:29 Uhr | dpa

Tennis: Mischa Zverev erreicht in Monte Carlo Runde zwei. Mischa Zverev im Ballwechsel.

Mischa Zverev im Ballwechsel. Foto: Craig Golding/AAP. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Mischa Zverev hat beim Tennis-Turnier in Monte Carlo die zweite Runde erreicht.

Der 30-Jährige rang zum Auftakt des Sandplatz-Events der Masters-Serie den Kanadier Felix Auger-Aliassime mit 6:2, 6:7 (4:7), 6:1 nieder. Zverev benötigte 2:36 Stunden für seinen Erfolg.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal