Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Final-Skandal bei US Open: Serena Williams fühlt sich weiter unfair behandelt

Final-Skandal bei US Open  

Serena Williams fühlt sich weiter unfair behandelt

17.09.2018, 17:35 Uhr | dpa

Final-Skandal bei US Open: Serena Williams fühlt sich weiter unfair behandelt. Serena Williams (r.

Serena Williams (r.) diskutiert mit Schiedsrichter Carlos Ramos. Foto: Greg Allen. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Tennis-Star Serena Williams fühlt sich auch eine gute Woche nach ihrem skandalösen US-Open-Finale ungerecht behandelt und beharrt auf ihrem Standpunkt.

In einem Interview mit der australischen Fernsehsendung "The Project" bestritt die US-Amerikanerin erneut, Tipps von ihrem Coach bekommen zu haben und wiederholte ihren Vorwurf des Sexismus. "Ich verstehe es nicht", sagte die frühere Nummer eins der Tennis-Welt. "Als Frau sollte man sich wenigstens halb so viel erlauben können wie ein Mann."

Bei ihrer Endspiel-Niederlage gegen die Japanerin Naomi Osaka war Serena Williams dreimal verwarnt worden und hatte einen Spielabzug zum 3:5 im zweiten Satz erhalten. Zuvor hatte die 36-Jährige den Schiedsrichter Carlos Ramos als Dieb bezeichnet und anschließend beklagt, er hätte für diesen Ausdruck noch nie einen Mann bestraft.

Die erste Verwarnung hatte Serena Williams im Endspiel bekommen, weil ihr Trainer Patrick Mouratoglou von der Tribüne aus Zeichen gegeben hatte. Dies ist verboten, unabhängig davon, dass Williams die Signale nach eigener Aussage gar nicht mitbekommen hatte. "Wir haben keine Zeichen gehabt", sagte Williams erneut.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal