Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nach frühem Aus: Kerber rutscht in Tennis-Weltrangliste ab

Nach frühem Aus  

Kerber rutscht in Tennis-Weltrangliste ab

26.01.2019, 07:33 Uhr | dpa

Nach frühem Aus: Kerber rutscht in Tennis-Weltrangliste ab. Rutscht in der Tennis-Weltrangliste ab: Angelique Kerber.

Rutscht in der Tennis-Weltrangliste ab: Angelique Kerber. Foto: Hamish Blair/AAP. (Quelle: dpa)

Melbourne (dpa) - Nach ihrem Achtelfinal-Aus bei den Australian Open wird Angelique Kerber in der neuen Tennis-Weltrangliste am Montag vom zweiten auf den sechsten Platz zurückfallen.

Dies geht aus der neuen Rangfolge für die ersten Zehn hervor, die die Damen-Profiorganisation WTA vor dem Endspiel in Melbourne veröffentlichte. Dort hatte Kerber im vorigen Jahr noch das Halbfinale erreicht. An der Spitze steht künftig die Siegerin des Australian-Open-Endspiels. Dort stehen sich an diesem Samstag (09.30 Uhr MEZ) US-Open-Gewinnerin Naomi Osaka aus Japan und die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova aus Tschechien gegenüber.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal