Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Shipulin hat den längeren Atem - Greis wird Zweiter

...

Shipulin hat den längeren Atem - Greis wird Zweiter

21.01.2011, 10:57 Uhr | dpa, dpa

Biathlon: Shipulin hat den längeren Atem - Greis wird Zweiter. Der Russe Anton Shipulin war der Stärkste im Sprint. (Foto: imago)

Der Russe Anton Shipulin war der Stärkste im Sprint. (Foto: imago)

Michael Greis hat nur hauchdünn seinen ersten Sieg in diesem Winter verpasst. Der 34-Jährige aus Nesselwang landete beim Biathlon-Weltcup im italienischen Antholz im Sprint über 10 Kilometer nach einem fehlerfreien Schießen mit nur zehn Sekunden Rückstand auf Sieger Anton Schipulin (Russland/23:36,2 Minuten) auf dem zweiten Platz. Für den fehlerfreien Schipulin war es der erste Weltcupsieg.

Dritter wurde der Norweger Lars Berger, der in Ruhpolding noch die Nase vorn gehabt hatte.

Anzeige

Greis: "Es war ein super Rennen von mir"

"Heute hatte ich zunächst Probleme, in den Wettkampf zu kommen. Nach dem ersten Schießen hatte ich dann die nötige Sicherheit und das Selbstvertrauen. Es war insgesamt ein super Rennen von mir. Ich habe hinten raus alles versucht, leider hat es nicht zum Sieg gereicht", sagte Greis.

Stephan auf Rang 15

Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld/1 Fehler) zeigte eine starke Vorstellung und lief als Siebter in die Top Ten. Daniel Böhm (Buntenbock/2 Fehler/27.), der nach dem Liegendschießen überraschend in Führung gelegen hatte, patzte im Stehendanschlag und verpasste damit eine Überraschung.

Christoph Stephan (Oberhof) legte mit einem fehlerfreien Schießen die Grundlage für Platz 15 und löste damit endgültig das Ticket für die Weltmeisterschaft im März im russischen Chanty Mansijsk. Dagegen enttäuschten Alexander Wolf (Oberhof/2 Fehler) als 63. und Toni Lang (Hauzenberg/4 Fehler) als 71.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018