Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Mixed-Staffel läuft ohne Neuner hinterher

...

Mixed-Staffel in Hochfilzen auf Rang fünf

21.12.2011, 13:08 Uhr | t-online.de, sid

Biathlon: Mixed-Staffel läuft ohne Neuner hinterher. Die Biathletin Andrea Henkel am Schießstand. (Quelle: imago)

Die Biathletin Andrea Henkel am Schießstand. (Quelle: imago)

Knapp zweieinhalb Monate vor Auftakt der Biathlon-WM im eigenen Land ist die deutsche Mixed-Staffel beim Weltcup in Hochfilzen am Podest vorbeigelaufen. Ohne Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner belegte das Quartett hinter Russland, Tschechien, Frankreich und Schweden nur Rang fünf. Andrea Henkel, Miriam Gössner, Michael Rösch und Florian Graf hatten 1:10:,8 Minuten Rückstand auf den souveränen Sieger Russland. Das DSV-Team benötigte insgesamt neun Nachlader, Gössner musste sogar in die Strafrunde.

Viele Nationen hatten bei dem Wettkampf über insgesamt 27 Kilometer nicht ihre nominell stärksten Biathleten aufgeboten. So war Weltmeister Norwegen gar nicht erst zu dem Weltcup-Rennen angetreten. Deutschlands Biathlon-Star Neuner hatte abgesagt, um bei der Ehrung der "Sportler des Jahres" in Baden-Baden dabei sein zukönnen.

Rösch in "unterirdischer" Verfassung

Trotz drei Nachladern übergab Andrea Henkel auf Position drei an Miriam Gössner. Eine Strafrunde nach dem Stehendschießen kostete letztendlich den Platz auf dem Podium. "In der Staffel ist es gleich viermal so bitter, weil noch Drei andere dranhängen. Ich habe angefangen nachzudenken und zittrige Knie bekommen", sagte Gössner, die auf Position zwölf an Michael Rösch übergab. Der Staffel-Olympiasieger konnte trotz eines fehlerfreien Auftritts am Schießstand kaum Boden gut machen. "Am Ski lag es nicht. Meine Verfassung war unterirdisch", sagte Rösch. Schlussläufer Graf musste zweimal nachladen und brachte die Staffel noch auf Rang fünf.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Können Sie die Rücktritts- ankündigung von Magdalena Neuner nachvollziehen?

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018