Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon Ruhpolding 2013: Miriam Gössner schießt katastrophal

...

Katastrophale Schießleistung stoppt Miriam Gössner

14.01.2013, 09:44 Uhr | dpa

Biathlon Ruhpolding 2013: Miriam Gössner schießt katastrophal. Massenstart der Damen. (Quelle: imago)

Massenstart der Damen. (Quelle: imago)

Zu viele Fehler am Schießstand haben Miriam Gössner und Andrea Henkel beim Biathlon-Massenstart von Ruhpolding die Podestplätze gekostet. Beim überlegenen Erfolg der Norwegerin Tora Berger leistete sich Sprint-Siegerin Miriam Gössner gleich sechs Strafrunden, wurde aber dank einer erneut fantastischen Laufleistung noch Achte. Sie hatte am Ende 1:21,7 Minuten Rückstand auf Berger. Die achtmalige Weltmeisterin Andrea Henkel landete nach drei Schießfehlern auf Rang 13 (+ 1:54,4).

Die mit einem Fehler belastete Weltcup-Spitzenreiterin Berger hatte bei ihrem fünften Saisonerfolg 26,7 Sekunden Vorsprung vor der Weißrussin Darja Domratschewa (2). Dritte wurde die Russin Olga Saizewa (1/+ 37,8). "Zufrieden sind wir nicht, das haben wir verschossen. Da war sicherlich mehr drin", sagte Damen-Coach Gerald Hönig.

Bachmann abgereist

Für das Rennen der 30 Weltcup-Besten hatten sich nur Gössner und Henkel qualifiziert. Derweil ist Staffel-Weltmeisterin Tina Bachmann nach ihrer schwachen Vorstellung bereits abgereist. Sie wird nicht an der WM in Nove Mesto und auch nicht am nächsten Weltcup in Antholz teilnehmen. Nach der Wettkampfpause wird dann entschieden, wie es nach der WM vom 7. bis 17. Februar mit Bachmann sportlich weitergeht.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018