Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: Simon Schempp und Andreas Birnbacher bei Sprint auf Podest

...

Schempp und Birnbacher  

Zwei deutsche Biathleten auf dem Podest

12.12.2014, 17:26 Uhr | t-online.de, sid

Biathlon: Simon Schempp und Andreas Birnbacher bei Sprint auf Podest . Simon Schempp in Hochfilzen: "Es lief einfach sehr gut." (Quelle: AP/dpa)

Simon Schempp in Hochfilzen: "Es lief einfach sehr gut." (Quelle: AP/dpa)

Toller Erfolg für die deutschen Biathlon-Herren: Simon Schempp und Andreas Birnbacher haben beim Sprint über zehn Kilometer in Hochfilzen die Plätze zwei und drei erreicht. Beide DSV-Athleten trafen mit allen ihren zehn Schüssen ins Schwarze. Das schaffte auch der Norweger Johannes Thingnes Bö, der den Deutschen in der Loipe überlegen war.

Im Ziel hatte Schempp 14,3 Sekunden Rückstand auf den Sieger, Birnbacher 17,9. Der ebenfalls fehlerfrei schießende Daniel Böhm auf Platz 15 rundete das gute DSV-Ergebnis ab. Er hatte allerdings im Ziel schon 53,1 Sekunden mehr vorzuweisen als Bö.

Erste Einzel-Podest-Plätze des Winters

"Ich habe eine ganz gute Renneinteilung gefunden und hatte richtig gutes Material unter den Füßen. Es lief einfach sehr gut", sagte Schempp im ZDF. Ähnlich äußerte sich Birnbacher: "Ich bin überglücklich, es haut alles super hin. Für mich ist es selbst überraschend, dass es jetzt so früh in der Saison schon so gut geht."

Für die deutschen Biathleten waren dies die ersten Einzel-Podest-Plätze in der noch jungen Weltcup-Saison. Bislang hatte nur die Mixed-Staffel zum Auftakt im schwedischen Östersund als Dritter den Sprung auf das Stockerl erreicht.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018