Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon: DSV-Mixed-Staffel verpasst das Podest klar

...

Mixed-Staffel  

DSV-Quartett verpasst das Podest klar

06.02.2015, 18:52 Uhr | sid

Biathlon: DSV-Mixed-Staffel verpasst das Podest klar. Vanessa Hinz wechselte 2012 vom Skilanglauf zum Biathlonsport. (Quelle: imago/Kosecki)

Vanessa Hinz wechselte 2012 vom Skilanglauf zum Biathlonsport. (Quelle: Kosecki/imago)

Die deutsche Mixed-Staffel hat den zweiten Podestplatz des WM-Winters beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto klar verfehlt. Das Quartett mit Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Daniel Böhm und Benedikt Doll musste sich in Tschechien mit Rang sechs begnügen.

Vor der Saison-Rekordkulisse von 32.000 Zuschauern leistete sich das Team elf Nachlader und hatte nach einer Strafrunde 2:23,6 Minuten Rückstand auf Sieger Norwegen.

Hinz stürzt

Während sich die Norweger vor Tschechien und der Ukraine den Sieg sicherten, haderten die DSV-Skijäger mit ihren teilweise schwachen Schießleistungen. Vor allem die eigentlich sicheren Schützinnen Hildebrand (3 Nachlader) und Hinz (1 Strafrunde/5 Nachlader) erreichten nicht ihre Normalform. Zum Saisonauftakt hatte die Mannschaft in Östersund/Schweden noch Rang drei belegt.

"Bei mir war das Stehendschießen schwierig. Der Anschlag war nicht so stabil, wie ich mir das gewünscht hätte. Ich bin einfach froh, dass ich die Strafrunde vermeiden konnte", sagte Hildebrand im ZDF. Hinz, die zu allem Überfluss auch noch stürzte, meinte: "Im Laufen ist es gegangen, aber beim Schießen? Da fehlen mir noch die Worte. Ich bin natürlich enttäuscht über die Strafrunde."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018