Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon in Presque Isle: Miriam Gössner und Co. sprinten nur hinterher

...

Biathlon-Weltcup in Presque Isle  

Viele Fehler: Gössner und Co. sprinten nur hinterher

11.02.2016, 19:33 Uhr | t-online.de

Biathlon in Presque Isle: Miriam Gössner und Co. sprinten nur hinterher. DSV-Skijägerin Miriam Gössner. (Quelle: imago/GEÜA)

DSV-Skijägerin Miriam Gössner. (Quelle: GEÜA/imago)

Das Rumpfteam der deutschen Biathletinnen hat beim Weltcup im US-amerikanischen Presque Isle eine herbe Enttäuschung erlebt. In Abwesenheit der Vorzeigeläuferinnen Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand erreichte Luise Kummer im Sprint über 7,5 Kilometer nach einem Schießfehler als beste Deutsche den 20. Platz.

Miriam Gössner kam trotz der zweitbesten Laufzeit nur auf den 22. Rang. "Liegend war eigentlich okay. Stehend weiß ich nicht, woran es gelegen hat", sagte Gössner in der ARD über ihre vier Schießfehler: "Das gute im Biathlon ist, dass es jeden Tag eine neue Chance gibt."

Beim dritten Saisonsieg der tschechischen Gesamtweltcupführenden Gabriela Soukalova verpassten Kummer und Gössner allerdings ebenso wie Franziska Preuß (36. Platz) und Karolin Horchler (55.) eine gute Ausgangsposition für die Verfolgung am Freitag (ab 18.55 Uhr im t-online.de Live-Ticker).

Dahlmeier und Hildebrand: WM im Blick

Hinter Soukalova landete überraschend Susan Dunklee aus den USA auf dem zweiten Rang, Platz drei sicherte sich die ebenfalls fehlerfreie Polin Krystina Guzik.

Zuvor hatte bei den Männern im Sprint über 10 Kilometer Erik Lesser als Vierter überzeugt.

Zum Abschluss der WM-Generalprobe stehen am Wochenende die beiden Staffelrennen auf dem Programm. Dahlmeier und Hildebrand verzichten auf die Wettbewerbe im Nordosten der USA und bereiten sich auf die Weltmeisterschaft in Oslo (3. bis 13. März) vor.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018