Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Curling - EM: Deutschland unterliegt der Schweiz

...

Curling  

Deutschland unterliegt der Schweiz

05.12.2007, 00:10 Uhr | dpa

Skip Andy Kapp (Foto: dpa)Skip Andy Kapp (Foto: dpa) Nach den deutschen Frauen haben auch die Männer bei der Curling-Europameisterschaft in Füssen das Halbfinale verpasst. Das Team des CC Füssen mit Skip Andy Kapp verlor das vorentscheidende Duell mit dem Erzrivalen und Titelverteidiger Schweiz mit 4:6. Zuvor hatten die Deutschen gegen Titel-Favorit Norwegen beim 5:8 die dritte Vorrunden-Niederlage kassiert. Mit 3:4 Punkten teilte sich Deutschland mit Schweden und Frankreich den sechsten Platz. Die deutschen Frauen mit Skip Andrea Schöpp mussten zuvor mit dem 4:7 gegen Dänemark ihre fünfte Niederlage einstecken. Olympiasieger Schweden (11:2 gegen Österreich), die Schweiz (9:2 gegen Finnland) und Dänemark sind mit jeweils 6:1 Punkten so gut wie im Halbfinale.

Bundestrainer Axnick enttäuscht

"Wir sind nicht ganz zufrieden. Einen Sieg mehr hätten wir uns schon gewünscht", sagte Bundestrainer Oliver Axnick nach dem Spiel der Männer gegen Tabellenführer Norwegen, der mit sechs Siegen so gut wie im Halbfinale steht. Bis zum siebten End konnten die Lokalmatadoren aus Füssen mithalten, doch dann setzte sich die Klasse der Norweger gegen das zu unbeständig agierende deutsche Team durch. Im Kampf um den Klassenverbleib verlor Italien gegen Frankreich nach Extra-End mit 5:6 und ist nach der sechsten Niederlage praktisch abgestiegen.

Damen kämpfen um den Klassenerhalt

Die Frauen-Mannschaft des SC Riessersee mit der 42-jährigen Spielführerin Andrea Schöpp kassierte einen Tag nach dem 6:3 über Finnland mit dem 4:7 gegen Dänemark die fünfte Niederlage im siebten Vorrundenspiel. Mit Siegen in den restlichen Spielen an diesem Mittwoch gegen Titelverteidiger Russland und Olympiasieger Schweden könnte sie sich aus eigener Kraft den Klassenerhalt und die Fahrkarte für die Weltmeisterschaft im März in Kanada sichern. Andernfalls bleibt noch ein Entscheidungsspiel am Donnerstag gegen den Sieger der EM-Gruppe B als letzte Chance.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018