Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Schwierz durchtrennt sich Sehnen und Arterie

...

Eisschnelllauf  

Schwierz durchtrennt sich Sehnen und Arterie

10.02.2010, 04:52 Uhr | dpa

Die Hoffnungen des Berliners Matthias Schwierz von einem Weltcup-Start im Januar sind kurz vor dem Jahreswechsel geplatzt. Beim letzten Überprüfungswettkampf vor den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften im Sprint-Vierkampf vom 4. bis 6. Januar in Inzell stürzte der 24 Jahre alte Sprinter vom SC Charlottenburg im Ausgang der Kurve schwer. Er prallte so hart auf die Bande, dass er die Körperbeherrschung verlor, wobei er sich mit dem linken Schlittschuh tief ins rechte Sprunggelenk schnitt. Dabei wurden zwei Sehnen und eine Arterie verletzt.

Gefährliches Eis Schwerste Schnittwunden bei Roberge

Erfolg der Operation noch nicht sicher

Nach einer sofortigen ersten Hilfe noch an der Bahn wurde Schwierz ins Krankenhaus gebracht und noch umgehend unter Vollnarkose operiert, um Sehnen und Arterie wieder zu verschließen. Der Erfolg der Operation ist noch nicht sicher. "Wie auch immer, auf jeden Fall ist die Saison für ihn gelaufen", sagte Trainer Andre Unterdörfel am Wochenende. "Er kann zumindest sechs Wochen nicht aufs Eis. Dabei war Matthias gerade in einer sehr guten Verfassung."



Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018