Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski nordisch >

Ackermann und FIS-Chefs sauer

...

Nordische Kombination  

Ackermann und FIS-Chefs sauer

12.02.2010, 22:24 Uhr | dpa

Ronny Ackermann in der Loipe (Foto: imago)Ronny Ackermann in der Loipe (Foto: imago)Der Weltcup der nordischen Kombinierer in Zakopane ist am Samstag abgesagt worden. Extremes Tauwetter und starker Wind verhinderten den geplanten Massenstart-Wettbewerb. Nachdem am vergangenen Wochenende nur einer von drei geplanten Wettkämpfen im tschechischen Liberec veranstaltet werden konnte, ist es bereits der dritte Ausfall innerhalb von einer Woche. "Wir hatten gehofft, dass es geht. Die Präparationen am Freitag hatten uns noch optimistisch gemacht. Aber die Strecke war bei den Temperaturen nicht zu halten", sagte der Renndirektor Kombination im Weltverband FIS, Ulrich Wehling, und kritisierte die Organisatoren. "Wenn etwas nicht stattfinden kann, bleibt immer der Makel, ob wirklich alles getan wurde. Und da muss ich sagen, dass zu wenig Kunstschnee produziert wurde. Der aufgeschaufelte Naturschnee taut bei diesen Bedingungen natürlich schneller", sagte Wehling.

Weltcup Ergebnisse Nordische Kombination

Harte Kritik an den Veranstaltern

Auch der Weltcup-Führende, Ronny Ackermann, gab ihm Recht. "Die Laufstrecke besteht zu 90 Prozent aus Naturschnee. Da müssen sich die Leute hier den Vorwurf gefallen lassen, warum sie nicht vor einer Woche, als minus 10 Grad waren, genügend Depots Kunstschnee geschossen haben", meinte der Weltmeister. Zur WM-Bewerbung Zakopanes für 2013 forderte Wehling mehr Engagement bezüglich der Laufstrecken. "Zakopane ist ein exzellenter Ausrichter von Sprungwettbewerben, der Laufbereich ist aber noch unterentwickelt."


Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018