Sie sind hier: Wintersport 

Wotherspoon läuft Weltrekord

Eisschnelllauf  

Wotherspoon läuft Weltrekord

10.02.2010, 04:58 Uhr | dpa

Jeremy Wotherspoon (Foto: imago)Jeremy Wotherspoon (Foto: imago) Der kanadische Eisschnelllauf-Sprinter Jeremy Wotherspoon hat seine Dominanz über 500 Meter komplettiert. Nachdem er sich in der abgelaufenen Saison den Gesamtweltcup, den WM-Titel und den Weltrekord über 500 Meter gesichert hatte, brachte er zum Saisonabschluss in Calgary auch noch den Weltrekord über 2 x 500 Meter mit 68,31 Sekunden in seinen Besitz.

In beiden Läufen schneller als der Vorgänger

Nach 34,26 Sekunden im ersten Lauf verfehlte der Kanadier im zweiten Durchgang in 34,05 Sek. seinen im November in Salt Lake City aufgestellten Weltrekord zwar um zwei Hundertstel, blieb aber mit seiner Gesamtzeit deutlich unter der bisherigen Weltrekord-Marke des Südkoreaners Lee Kang-Seok (68,69) vom 9. März des Vorjahres in Salt Lake City. In beiden Läufen war Wotherspoon deutlich schneller als sein Vorgänger, der auf 34,44 und 34,25 Sek. gekommen war.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal