Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Eisschnelllauf-WM: Daniela Anschütz-Thoms verpasst Medaille

...

Eisschnelllaufen - WM  

Anschütz-Thoms verpasst Medaille

16.08.2010, 12:40 Uhr | dpa

Daniela Anschütz-Thoms verpasst eine Medaille. (Foto: dpa)Daniela Anschütz-Thoms verpasst eine Medaille. (Foto: dpa) Daniela Anschütz-Thoms war einfach nur geknickt, Shani Davis schwebte auf Wolke sieben. Während die Erfurterin nach einer großartigen Saison als WM-Fünfte über 3000 Meter ausgerechnet beim Saisonhöhepunkt neben dem Podest landete, kam der Weltrekordler bei der Feuertaufe der Olympia-Bahn in Richmond zum erwarteten Weltmeisterschafts-Triumph über 1500 Meter.

Interview Friesinger: "Mit einem Titel wäre ich superglücklich"
Erfolg Friesinger in WM-Form
DM Friesinger holt 18. Meistertitel

Anschütz-Thoms nach Krankheiten geschwächt

"Ich bin platt und enttäuscht. Aber wenn man so häufig krank ist, wie ich in den letzten Wochen, darf man keine Wunder erwarten", meinte Anschütz-Thoms, nachdem sie auf dem Olympic Oval in 4:08,67 Minuten ihre fünfte Medaille bei Einzelstrecken-Titelkämpfen der Eisschnellläufer knapp verpasst hatte. Gold holte sich überraschend Renate Groenewold. Die Niederländerin verwies in 4:05,43 Minuten die favorisierte Weltrekordlerin Martina Sablikova aus Tschechien um acht Hundertstel Sekunden auf Platz zwei. Dafür durfte sie am Telefon umgehend die Glückwünsche ihres Premierministers Jan Peter Balkenende in Empfang nehmen.

Raten Sie mit! Das Wintersport-Quiz

Skandal 15-Jähriger Eisschnellläufer des Dopings überführt
Weltrekord Jenny Wolf überzeugt

Auf der deutschen Lieblingsstrecke ohne Medaille

Nachdem die deutschen Damen zwischen 1996 und 2004 achtmal in Serie den Titel geholt hatten, gingen sie nun zum zweiten Mal nach 2007 auf ihrer Lieblingsstrecke leer aus. Anschütz-Thoms konnte nicht an die Leistung von Salt Lake City anknüpfen, als sie beim Weltcup-Finale Zweite geworden war. "Die letzten zwei Runden fielen mir viel schwerer. Nach den 1500 Metern muss ich nun entscheiden, ob ich mir wirklich noch zwei Strecken antue", meinte sie. Ihre 20-jährige Trainingsgefährtin Stephanie Beckert kam auf den achten Platz.

Claudia Pechstein Kanada-Reise abgesagt
Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport

Glückwunsch-SMS vom US-Präsidenten bleibt aus

Zuvor war Shani Davis mit seinem achten Titel unter die Top fünf bei Weltmeisterschaften vorgestoßen, die von den beiden Niederländern Gianni Romme und Sven Kramer (je neun Titel) angeführt werden. Auf eine SMS von Barack Obama, der aus dem selben Stadtviertel von Chicago wie Davis stammt, wie vor drei Jahren beim Olympiasieg durfte der US- Läufer diesmal nicht hoffen. "Jetzt ist er Präsident der Vereinigten Staaten. Da ist es ihm sicher nicht mehr möglich", sagte Davis, nachdem er in 1:46,17 Minuten die von seinem Landsmann Trevor Marsicano angeführte Konkurrenz klar dominiert hatte.

Ersatzmann ist bester Deutscher

Im enttäuschenden deutschen Team war ausgerechnet Ersatzmann Jörg Dallmann, der seinen an einem Magen-Darm-Virus erkrankten Erfurter Vereinsgefährten Robert Lehmann vertrat, auf Platz 15 noch der Beste. Tobias Schneider belegte Rang 17, Jan Friesinger Platz 22.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018