Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Doping: Langlauf-Olympiasiegerin Tschepalowa gesperrt

...

Tschepalowa wegen Dopings gesperrt

12.02.2010, 22:14 Uhr | sid

Julia Tschepalowa wird wegen EPO-Dopings gesperrt. (Foto: imago)Julia Tschepalowa wird wegen EPO-Dopings gesperrt. (Foto: imago) Der Präsident der russischen Wintersport-Verbands hat die Sperre von Julia Tschepalowa bestätigt: "Der Internationale Ski-Verband hat uns mitgeteilt, dass die Sperre rückwirkend für zwei Jahre ab August 2009 gilt", sagte Wladimir Loginow.

Die 33 Jahre alte Tschepalowa war im Januar 2009 dreimal positiv auf EPO getestet worden. Nach dem Bekanntwerden der Befunde hatte sie zunächst ihren Rücktritt erklärt und den Gang vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS angekündigt. In einem Brief an IOC-Präsident Jacques Rogge im vergangenen Monat beteuerte sie zum wiederholten Male ihre Unschuld.

Ergebnisse Skilanglauf-Weltcup, Herren
Ergebnisse Skilanglauf-Weltcup, Damen


Probleme mit der Schilddrüse

Der positive Dopingbefund war im August öffentlich geworden. Tschepalowas Trainer und Vater Anatoli Tschepalow bestreitet seitdem ein Vergehen seiner Tochter. Stattdessen führte er an, sie habe seit geraumer Zeit Probleme mit der Schilddrüse und deshalb bei einer ärztlichen Hauptuntersuchung am 13. August auch ein Verbot zur Fortsetzung ihrer Laufbahn erhalten.

Zeitplan Skilanglauf-Weltcup - alle Termine
Wintersport Alle Weltcup-Termine und Ergebnisse

Umfangreiche Titelsammlung

Tschepalowa hat Gold bei drei Olympischen Winterspielen und eine umfangreiche Sammlung an WM-Medaillen gewonnen. Ihr erstes Gold bei Olympia gewann sie 1998 in Nagano beim 30-km-Rennen, das zweite beim 1,5-km-Sprint 2002 in Salt Lake City. 2006 war Tschepalowa Mitglied der russischen Gold-Staffel in Turin.

Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018