Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Skilanglauf: Fessel und Zeller zeigen erneut gutes Rennen

...

Zeller überzeugt, Angerer enttäuscht

20.03.2011, 14:37 Uhr | sid

Skilanglauf: Fessel und Zeller zeigen erneut gutes Rennen. Starkes Saisonfinale für Katrin Zeller (Foto: imago)

Starkes Saisonfinale für Katrin Zeller (Foto: imago) (Quelle: imago)

Mit erneuten Erfolgen der norwegischen WM-Könige Marit Björgen und Petter Northug endeten die Verfolgungsrennen der Skilangläufer beim Weltcup-Finale im schwedischen Falun. Am Sonntag finden die Wettbewerbe der Männer über 15 und der Frauen über zehn Kilometer statt.

Die vierfache Weltmeisterin Björgen feierte dabei einen erneuten Triumph über Polens Weltcup-Gesamtsiegerin Justyna Kowalczyk und siegte nach jeweils fünf Kilometern im klassischen und freien Stil mit 25,1 Sekunden Vorsprung. Beste Deutsche auf der 10-Kilometer-Distanz war als Elfte mit 1:28,4 Minuten Rückstand Katrin Zeller. Die 32-Jährige, siebenmal unter den Top 10 in dieser Saison, lag einen Platz vor ihrer Klubkameradin Nicole Fessel (12./1:38,6 zurück), die am Vortag in der klassischen Technik Sechste geworden war. Zeller ist als 15. beste Deutsche vor dem letzten Saisonrennen.

"Ein Spiegelbild der Saison"

Im 20-Kilometer-Rennen der Männer landete Tobias Angerer mit 38,6 Sekunden Rückstand auf Dreifach-Weltmeister Northug nur auf dem 16. Platz. "Ich kam in der Schlussphase nach einem Rempler zum Sturz. Das Rennen war ein Spiegelbild der Saison: Ich war immer vorn dran, doch letztlich reichte es nicht", sagte der WM-Dritte mit der Staffel. Zweiter hinter dem in 57:32,2 Minuten siegreichen Northug war mit 2,6 Sekunden Rückstand der Italiener Giorgio Di Centa.



Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018