Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

"Rodel-König von Tonga" war gecastet

...

Rodeln  

Bananis Name nur ein Sponsoring-Gag

29.01.2012, 13:42 Uhr | sid

"Rodel-König von Tonga" war gecastet. Bruno Banani ist ein Exot im Rodelsport. (Foto: imago)

Bruno Banani ist ein Exot im Rodelsport. (Foto: imago)

Es klang auch zu schön, um wahr zu sein. Rennrodel-Exot Bruno Banani aus Tonga verdankt seinen ungewöhnlichen Namen offenbar doch seinem Sponsor. Anders als bisher behauptet, wurde der Sportler nach "Spiegel"-Informationen als Fuahea Semi geboren. (Klicken Sie sich auch durch die Foto-Show Legendäre Exoten des Wintersports)

Die Namensgleichheit mit dem Unterwäschehersteller galt bislang als Zufall.

"Rodel-König von Tonga" war gecastet

Nun kam heraus: Banani wurde Ende 2008 in dem Inselstaat im Südpazifik von der kalifornischen Marketingagentur Makai gecastet. Der Geschäftsführer der Europa-Dependance von Makai, Mathias Ihle, räumte ein, dass der Name auf seine Anregung hin von den Behörden in Tonga im Reisepass und in der Geburtsurkunde geändert worden sei. Das Mode-Label sei damals nicht eingeweiht gewesen. Der hochoffiziell zum "Rodel-König von Tonga" ernannte Banani war unter anderem durch die von Stefan Raab organisierte WOK-WM in Deutschland bekannt geworden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018