Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Bobstrecke in Sarajevo soll wieder genutzt werden

...

Comeback der Olympiabahn?  

Bobstrecke in Sarajevo soll wieder genutzt werden

29.07.2014, 12:54 Uhr | dpa

Bobstrecke in Sarajevo soll wieder genutzt werden. Der Bob DDR 1 rauscht bei Olympia 1984 durch die Bahn von Sarajevo. (Quelle: imago/Sven Simon)

Der Bob DDR 1 rauscht bei Olympia 1984 durch die Bahn von Sarajevo. (Quelle: Sven Simon/imago)

Die im Bürgerkrieg zerstörte Bobbahn der Olympischen Spiele 1984 in Sarajevo soll wieder genutzt werden. Zunächst seien internationale Trainingsläufe mit Räderschlitten gedacht, sagte der Präsident des internationalen Rennrodelverbandes, Josef Fendt. Der Verband bemühe sich um Sponsoren und werde auch das Internationale Olympische Komitee einschalten, das sich um die Nachhaltige Nutzung früherer olympischer Anlagen kümmere.

Der Chef der Bahn am Königssee, Markus Aschauer, werde nach Sarajevo reisen, um den Wiederaufbau zu fördern. Bisher sei der größte Teil der verwaisten Bobbahn von Gestrüpp befreit worden, sagte Fendt weiter.

Elektrische Kühlanlagen gestohlen oder zerstört

Weil alle elektrischen Kühlanlagen gestohlen oder zerstört seien, werde die Bahn allerdings im Winter nicht mit Kunst-, sondern mit Naturschnee bestückt. Der Weltrodelverband werde dem bosnischen Verband 15 Räderschlitten samt Rennhelmen im Wert von 60.000 Euro schenken, kündigte Präsident Senad Omanovic an. Die Rodelstrecke war durch den Krieg zwischen 1992 und 1995 verwüstet worden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018