Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Deutsche Rodler weiterhin eine Klasse für sich

...

Langläufer unter ferner liefen  

Deutsche Rodler weiterhin eine Klasse für sich

30.11.2014, 17:33 Uhr

Deutsche Rodler weiterhin eine Klasse für sich. Felix Loch siegt zum Saisonauftakt der Rodler in Innsbruck. (Quelle: AP/dpa)

Felix Loch siegt zum Saisonauftakt der Rodler in Innsbruck. (Quelle: AP/dpa)

Felix Loch hat den ersten Rodel-Weltcup der neuen Saison gewonnen. Der zweimalige Einzel-Olympiasieger setzte sich in Innsbruck vor Dominik Fischnaller aus Italien und dem zweitbesten deutschen Starter Andi Langenhan durch. Loch feierte den 19. Weltcup-Sieg seiner Karriere, auf der Olympiabahn von Igls blieb er zum fünften Mal in Serie ungeschlagen.

Natalie Geisenberger und die Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken hatten bereits am Tag zuvor klare Siege eingefahren. Ihr herausragendes Wochenende in Österreich rundeten die Deutschen im Sprint-Wettkampf ab: Bei der Premiere siegten Loch, Geisenberger und Eggert/Benecken.

Johaug eine Klasse für sich

Steffi Böhler hat beim Langlauf-Sprint im finnischen Ruka mit einem starken elften Platz über 10 Kilometer klassisch aufhorchen lassen. Die Plätze 18, 19 und 23 von Nicole Fessel, Denise Herrmann und Claudia Nystad lagen alle im Bereich der Erwartungen. Eine Demonstration ihrer Klasse lieferte die Norwegerin Therese Johaug, die ihre Teamkollegin Marit Björgen um 42,2 Sekunden distanzierte.

Beim Sieg des Finnen Iivo Niskanen über 15 Kilometer vor Martin Johnsrud Sundby aus Norwegen belegte Tim Tscharnke als bester DSV-Starter Rang 28.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018