Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport >

Fauxpas: Deutsche Langlauf-Staffel verläuft sich im Wald

...

Seltener Fauxpas  

Deutsche Langlauf-Staffel verläuft sich im Wald

25.01.2016, 10:34 Uhr | sid

Fauxpas: Deutsche Langlauf-Staffel verläuft sich im Wald. Nicole Fessel verlor in Nove Mesto kurzzeitig die Orientierung. (Quelle: imago/Sven Simon)

Nicole Fessel verlor in Nove Mesto kurzzeitig die Orientierung. (Quelle: Sven Simon/imago)

Skilangläuferin Nicole Fessel hat sich in der Frauenstaffel im tschechischen Nove Mesto einen seltenen Fauxpas geleistet. Die deutsche Schlussläuferin bog gemeinsam mit der Schwedin Marika Sundon etwa drei Kilometer vor dem Ziel im Wald auf die falsche Runde ab, bemerkte den Irrtum aber nach wenigen Sekunden.

Fessel und Sundon bremsten ab, drehten sich um, verloren durch die zusätzlichen Meter aber mindestens 30 Sekunden. Am vierten Platz im Gesamtergebnis änderte der Fehler allerdings nichts.

Norwegen mit Tour-de-Ski-Siegerin Therese Johaug gewann nach 4x5 Kilometern in 50:17,2 Minuten mit 42,1 Sekunden Vorsprung auf die USA, Rang drei ging an Finnland. Das Team Norge ist seit mehr als sechs Jahren in Weltcup-Staffeln ungeschlagen, im November 2009 hatten die Skandinavierinnen zuletzt gegen den Erzrivalen Schweden verloren.

Deutsche Frauen warten seit 2010 auf Staffel-Podest

Deutschland I hielt lange Zeit gut mit, das Podest war aber nie in Reichweite. Zudem überzeugte auch Deutschland II mit den Talenten Katharina Hennig, Victoria Carl, Antonia Fräbel und Sofie Krehl auf Rang sieben. Damit warten die deutschen Frauen seit März 2010 auf ein Staffel-Podest.

Johaug hatte schon das Einzelrennen über zehn Kilometer gewonnen und ihre Rekordjagd fortgesetzt. Die Norwegerin feierte ihren elften Weltcup-Sieg der Saison, die Bestmarke ihrer Landsfrau Marit Björgen aus dem Winter 2011/2012 steht bei 17 Siegen. Beste Deutsche bei teilweise starkem Schneefall wurde Stefanie Böhler auf Rang 16.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018