Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski nordisch >

Ski nordisch: Skilangläufer Northug verzichtet auf Weltcup-Auftakt

Ski nordisch  

Skilangläufer Northug verzichtet auf Weltcup-Auftakt

23.11.2016, 21:34 Uhr | dpa

Ski nordisch: Skilangläufer Northug verzichtet auf Weltcup-Auftakt. Petter Northug verzichtet auf den Weltcup-Auftakt.

Petter Northug verzichtet auf den Weltcup-Auftakt. Foto: Gian Ehrenzeller. (Quelle: dpa)

Kuusamo (dpa) - Der norwegische Skilanglauf-Rekordweltmeister Petter Northug verzichtet auf den Weltcup-Auftakt in Kuusamo an diesem Wochenende. Das gab der 30-Jährige bekannt.

Er sei gesund, fühle sich jedoch nicht fit genug, um die optimale Leistung erbringen zu können. Northug will jetzt beim Weltcup in Lillehammer Anfang Dezember in den Weltcup einsteigen. Im finnischen Kuusamo stehen ein Sprint und ein 15-Kilometer-Rennen in der klassischen Technik auf dem Programm.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal