Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski nordisch >

Ski nordisch: Norwegerin Björgen gewinnt Langlauf-Weltcup

Ski nordisch  

Norwegerin Björgen gewinnt Langlauf-Weltcup

19.02.2017, 12:03 Uhr | dpa

Ski nordisch: Norwegerin Björgen gewinnt Langlauf-Weltcup. Marit Björgen gewann auch den Weltcup in Otepää.

Marit Björgen gewann auch den Weltcup in Otepää. Foto: Carl Sandin. (Quelle: dpa)

Otepää (dpa) - Rekord-Weltmeisterin Marit Björgen hat ihre Ambitionen auf weitere Titel untermauert. Beim letzten Weltcup vor den Weltmeisterschaften in Lahti schaffte die Norwegerin im estnischen Otepää über 10 Kilometer im klassischen Stil 29:59,0 Minuten einen überzeugenden Sieg.

Vor der am Mittwoch beginnenden WM verwies sie die Schwedin Charlotte Kalla mit 26,5 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritte wurde Weltcup-Spitzenreiterin Heidi Weng aus Norwegen mit 57,2 Sekunden Rückstand. Die deutschen Damen enttäuschten. Steffi Böhler kam als Beste auf Rang 18. Von den anderen Starterinnen schaffte lediglich Nicole Fessel als 28. einen Platz in den Punkterängen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal