Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Saison für Alois Vogl vorbei - Hoffnungsträger Neureuther

...

Ski Alpin  

Saison für Alois Vogl vorbei - Hoffnungsträger Neureuther

04.03.2008, 17:35 Uhr | dpa

Alois Vogl (Foto: imago)Alois Vogl (Foto: imago) Für Skirennfahrer Alois Vogl ist die Weltcup-Saison vorzeitig beendet. Der Slalom-Spezialist aus Zwiesel muss wegen einer bakteriellen Darminfektion weiter pausieren und das für dieses Wochenende im slowenischen Kranjska Gora erhoffte Comeback verschieben. "Ein Start in Kranjska Gora ist aus gesundheitlichen Gründen leider nicht möglich", sagte Vogl.

Hintergrund Schwere Unfälle im alpinen Skisport
Amputation Ärzte kämpften um Lanzingers Leben
Foto-Serie Lanzinger nach seinem Sturz
Sturz Lanzinger liegt im künstlichen Koma

Nächsten Winter noch mal angreifen

Der 35-Jährige, der seit Platz drei in Kitzbühel vor mehr als einem Jahr auf eine Weltcup-Platzierung wartet, will seine Karriere aber nicht beenden. "Nächstes Jahr möchte ich wieder angreifen", sagte der Slalom-Spezialist. Der Slalom in Slowenien ist außer dem Weltcup-Finale, für das sich Vogl nicht qualifiziert hat, der letzte dieses Winters.

Hoffnungsträger Neureuther

Durch den Ausfall Vogls ruhen alle Hoffnungen auf Felix Neureuther, den Herren-Cheftrainer Christian Scholz für Riesenslalom und Slalom nominierte. Außer dem 23-Jährigen sind Fritz Dopfer, Christian Wanninger und Stefan Kogler im Aufgebot.

Riesch will kleine Kristallkugel

Bei den Damen will sich Maria Riesch in Crans Montana/Schweiz die kleine Kristallkugel in der Super-Kombination sichern. Sie führt die Wertung mit 180 Punkten vor Lindsey Vonn (USA/140) an. Zudem ist Gina Stechert nominiert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018