Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski alpin - Super-G: Vonn macht Doppelschlag perfekt - Riesch Fünfte

...

Ski alpin - Weltcup-Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen  

Vonn macht Doppelschlag von Garmisch perfekt

01.02.2009, 12:43 Uhr | dpa, sid

Maria Riesch beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen. (Foto: Reuters)Maria Riesch beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen. (Foto: Reuters) Maria Riesch hat beim heimischen Weltcup-Super-G in Garmisch-Partenkirchen als Fünfte das Podest nur um acht Hundertstelsekunden verpasst. Ein äußerst knapper Rückstand, der die Führende im Slalom-Weltcup entsprechend ärgerte. Nach zwei Ausfällen hintereinander lieferte Riesch beim Sieg ihrer Freundin Lindsey Vonn aus den USA ihr bestes Saisonresultat in dieser Disziplin ab.

Vonn triumphierte vor den beiden Schwedinnen Anja Pärson und Jessica Lindell-Vikarby. Damit baute Vonn ihren Vorsprung im Gesamtweltcup vor Riesch auf 179 Punkte aus. Viktoria Rebensburg schaffte 48 Stunden vor dem WM-Super-G in Val d'Isère einen hervorragenden zehnten Platz. Gina Stechert verpasste als 31. Weltcup-Punkte.

Weltcup Ergebnisse Damen
Weltcup Ergebnisse Herren

Mit gutem Gefühl zur WM

"Jetzt kann die WM kommen, jetzt gilt es die Nerven zu bewahren. Ich fahre mit einem guten Gefühl zur WM nach dem Podium im Slalom und dem guten Ergebnis im Super-G", sagte Riesch. Wie im Slalom ging auch auf der eisigen Kandahar der Sieg an Vonn. "Lindsey wird den Gesamtweltcup wieder gewinnen. So soll es auch sein. Die Beste soll gewinnen", sagte die Deutsche über die Titelverteidigerin, die in Garmisch ihre Saisonsiege vier und fünf feierte.

Zeitplan Termine der alpinen Ski-WM in Val d'Isere
WM-Kader Das deutsche Team bei der alpinen Ski-WM in Val d'Isere

Raten Sie mit! Das Wintersport-Quiz
Foto-Show Die deutschen Ski-Asse

Das Duell unter Freundinnen dauert an

Vonn hingegen hat Riesch weiter auf der Rechnung: "Für mich ist das noch unklar, die Maria wird mein großer Konkurrent sein." Das gelte auch für die WM: "Anja und Maria sind für mich die Konkurrentinnen, aber bei einer WM ist alles möglich. Da kann auch ein unbeschriebenes Blatt kommen.

Endlich verletzungsfrei

Riesch würde mit Gold in die Riege der großen deutschen Skirennfahrerinnen aufsteigen. Bei den letzten Großereignissen brachten sie zwei Kreuzbandrisse und deren Folgen um die Edelmetall-Hoffnungen. Erstmals reist sie bei ihrer dritten WM-Teilnahme als eine der Favoritinnen an.

Foto-Show Legendäre Momente im Wintersport

Viel Zeit zur Rennanalyse

Nach den Kurven auf der Kandahar ging die Hatz auch auf der Straße weiter. Weil der Super-G wegen Nebels verlegt wurde, musste der geplante Flug storniert werden und es ging per Auto in die französischen Savoyen. "Sicher nicht die ideale Vorbereitung auf eine WM, aber für alle das selbe", sagte Damen-Cheftrainer Mathias Berthold, der sich auf der rund neunstündigen Fahrt noch einmal ausgiebig mit Mitfahrerin Riesch besprach.

ÖSV-Team hebt im Privatjet ab

Gleich nach dem Rennen im Schatten der Zugspitze wurden Kisten und Skier eingeladen und das Team war "schwupp weg", so Alpin-Direktor Wolfgang Maier. "Die Trainer fahren, und den besten Reisekomfort haben die Athletinnen. Die sitzen da nicht alle wie Häschen drin, sondern haben Platz." Noch bequemer hatten es die Österreicher bei ihrem Flug im Privatjet.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018