Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski alpin: Neureuther qualifiziert sich mit Rang elf in Adelboden für Olympia 2010

...

Felix Neureuther löst endlich sein Olympia-Ticket

10.01.2010, 15:43 Uhr | sid

Felix Neureuther im Slalom von Adelboden. (Foto: dpa)Felix Neureuther im Slalom von Adelboden. (Foto: dpa) Es schien erneut ein Zitterspiel um Olympia zu werden, als Felix Neureuther zum Zeitpunkt seines Zieleinlaufs im zweiten Durchgang des Slaloms von Adelboden nur Sechster war. Immerhin standen noch zehn Fahrer oben. Und Neureuther musste einen Platz unter den besten 15 erreichen. Das klappte letzten Endes locker. Neureuther blieb auf seinem elften Rang, den er schon nach dem ersten Durchgang belegt hatte. Zwölfter war bei Halbzeit der Franzose Julien Lizeroux. Und der fuhr am legendären Kuonisbärgli nicht nur an Neureuther vorbei, sondern gar zu seinem dritten Weltcupsieg.

Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Herren
Weltcup Ergebnisse Ski alpin, Damen

Über zwei Sekunden auf Lizeroux verloren

Nach zwei Sicherheitsläufen hatte Neureuther in einer Gesamtzeit von 1:53,86 Minuten 1,98 Sekunden Rückstand auf den WM-Zweiten Lizeroux. Mit fünf Hundertstelsekunden Vorsprung war Neureuther gegenüber Lizeroux in Lauf zwei gegangen.

Zeitplan Ski-Weltcup 2009/2010 - alle Termine

Olympia-Qualifikation ist endlich abgehakt

"Jetzt ist das Thema endlich beiseite, das hat mich lange genug beschäftigt", kommentierte der Sohn der einstigen deutschen Alpin-Größen Rosi Mittermaier und Christian Neureuther nach seinem zweiten Top-15- Ergebnis des Winters. Als erster deutscher Alpin-Herr qualifizierte sich Felix Neureuther für Vancouver. Zu den Winterspielen in Turin war Neureuther 2006 noch ohne erfüllte Norm mitgenommen worden, nun gibt es um die Teilnahme des WM-Vierten keine Diskussion mehr. Die anstehenden Slaloms von Wengen, Kitzbühel, Schladming und Kranjska Gora sollen dem Formaufbau für das Olympia-Projekt dienen, das er am liebsten mit einer Medaille in Whistler beenden möchte. "Viele kleine Schritte, damit ich in Vancouver top bin", sagte der glückliche Felix.

Herbst verpasst den Sieg, bleibt aber im Weltcup vorn

Zweiter hinter Lizeroux wurde Marcel Hirscher aus Österreich, dem in der Endabrechnung 34 Hundertstelsekunden auf den Sieger fehlten. Platz drei belegte Ivica Kostelic. Der kroatische Routinier lag bereits acht Zehntelsekunden hinter Lizeroux zurück. Der Österreicher Benjamin Raich behauptete mit Platz vier seine Führung im Gesamtweltcup recht souverän. Raichs Teamkollege Reinfried Herbst wahrte trotz seines Ausscheidens im Finale die Führung in der Disziplinwertung knapp vor Lizeroux.

Foto-Show Unsere Wintersportlerinnen von ihrer schönsten Seite
Wintersport Alle Weltcup-Termine und Ergebnisse

Abgebrochener Riesenslalom wird nachgeholt

Am Samstag sollte in Adelboden zudem bereits ein Riesenslalom stattfinden, der jedoch kurz vor Ende des ersten Durchgangs wegen Nebels hatte abgebrochen werden müssen. Der Weltverband FIS prüft derzeit, ob das Rennen vor dem Weltcup-Wochenende im slowenischen Kranjska Gora Ende Januar nachgeholt werden kann.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018