Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Lindsey Vonn stürzt im Training schwer

...

Trainingssturz: Schrecksekunde für Vonn

03.02.2011, 12:39 Uhr | dpa, dpa

Lindsey Vonn stürzt im Training schwer. Lindsey Vonn kommt bei ihrem Sturz glimpflich davon. (Foto: imago)

Lindsey Vonn kommt bei ihrem Sturz glimpflich davon. (Foto: imago)

Wenige Tage vor dem Start der alpinen Ski-Weltmeisterschaften hatte die US-Topfahrerin Lindsey Vonn im Training einen kräftigen Sturz zu verkraften. Bei einer Riesenslalom-Fahrt im österreichischen Hinterreit zur Vorbereitung auf den Weltcup in Zwiesel hob es die Abfahrts-Olympiasiegerin in einer Rechtskurve aus. Vonn landete auf Rücken und Kopf, blieb danach regungslos auf der Piste liegen.

"Ich bin mit dem Kopf ziemlich schwer aufgeschlagen", schilderte Vonn auf ihrer Facebook-Seite. "Im Krankenhaus haben wir dann eine Computer-Tomographie gemacht, bei der glücklicherweise keine größeren Verletzungen entdeckt wurden." Ihre Teilnahme an den Weltcup-Rennen im Bayerischen Wald wird trotz des Trainings-Unfalls erwartet. Allerdings will die dreimalige Gewinnerin des Gesamtweltcups den weiteren Verlauf nach dem Sturz abwarten. (Das Duell Vonn gegen Riesch in der Foto-Show)

Titelverteidigerin in Abfahrt und Super-G

Vonn ist nicht nur im Weltcup die große Kontrahentin von Maria Riesch, sondern gilt wie die deutsche Doppel-Olympiasiegerin auch bei der am kommenden Dienstag beginnenden WM in Garmisch-Partenkirchen als große Gegnerin. Sie ist Titelverteidigerin in Abfahrt und Super-G.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018